• Pedelec BOSCH Tauber-Rad TOUR Performance

  • Pedelec BOSCH Tauber-Rad TOUR Performance

Kommen Sie am Sonntag, 7.4.2019 zu uns nach Lauda und testen E-Bikes aus einer Auswahl von über 40 Vorführ E-Bikes von Riese & Müller, Tauber-Rad, Vitali E-Falträder, Kompakt E-Bikes, Tandems, Lasten E-Bikes...

Tauber-Rad E-Bikes werden nach Ihren persönlichen Wünschen & Anforderungen handgefertigt!

Gehören Sie zu den Menschen, die statt billigen Lockangeboten nachzurennen, Streichpreise kritisch hinterfragen? Legen Sie Wert auf solide deutsche Qualität, ehrliche Beratung und faire Preise? Suchen Sie für sich nach der besten Lösung?

Dann finden Sie bei uns die Möglichkeit, preiswert (es ist seinen Preis wert) Ihr persönliches Tauber-Rad E-Bike fertigen zu lassen.

Damit Sie eine richtige E-Bike Kaufentscheidung treffen, beraten wir Sie kompetent, vertraulich und ganz persönlich. Aus über 10 Jahren E-Bike Erfahrung haben wir für unsere Kunden ein Anfrageformular entwickelt, indem Sie uns Ihre Wünsche & Anforderungen an Ihr ideales E-Bike mitteilen können.

Ihr Erhard Mott E-Bike Team

  • Pedelec Tauber-Rad TOUR Performance

Ausstattung Pedelec Tauber-Rad Tour Performance

Antrieb Mittelmotor BOSCH Performance Line
Akku Li Ion 400Wh (36V 11Ah)
  28" Rahmenhöhe 50, 55, 60cm
Farbe Farbtabelle siehe unten
Rahmen Verstärkter Alu-Rahmen 7005 Spezial
  44cm Durchstiegshöhe
Gabel Suntour CR85V Federgabel einstellbar, arretierbar
Bremse Magura HS11 Hydraulik-Felgenbremsen
Felgen, Speichen Sputnik Hohlkammerfelgen doppelt geöst, Nirostaspeichen Schwarz
Bereifung Schwalbe Marathon Plus 47-622 (28“)
Schutzbleche SKS Kunststoff mit Kontaktierung und Schmutzfänger
Gepäckträger Alugepäckträger
Lenker, Griffe Humpert Trekking MAS, Ergogriffe
Vorbau höhen- und winkelverstellbar
Pedal Alu mit Gummiprofil
Scheinwerfer AXA Blueline 50 Lux über Bordakku
Rücklicht mit Standlichtfunktion, integriert im Gepäckträger
Ständer Hebie Hinterbauständer CroMo, höhenverstellbar
Sattel, Stütze Komfort-Gelsattel, gefederte Sattelstütze
Schloss Abus Amparo Rahmenschloss mit Akkuschloss gleichschließend
Gewicht 25,8kg mit Dual Drive Schaltung
   
Preise inkl.MwSt. mit Schaltungsausstattung:
EUR 2899.- Sram Dual Drive 27-Gang Leerlauf
EUR 200.- Aufpreis Akku 500Wh (36V 13,6Ah)
EUR 50.- Aufpreis Premiumfarbe
  Technik- und Preisänderungen sowie Irrtümer vorbehalten

Beschreibung Tauber-Rad TOUR BOSCH Performance

Das Jubläumsmodell 2016 (15 Jahre Tauber-Rad) ist unser Tauber-Rad TOUR Performance, welches kompromisslos auf Toureneinsatz hin konzipiert ist. Das Besondere ist der serienmäßige BOSCH Performance Mittelmotor mit 400WH Akku, der wahlweise auch gegen einen 500Wh Akku aufgerüstet werden kann! Damit erfüllt das Tauber-Rad TOUR die Motorleistung und Reichweite, die an ein E-Bike bei einer (Mehr)-Tagestouren mit Gepäck gestellt werden kann. Doch wer denkt an diejenigen, welche mit Übergewicht oder anderen körperlichen Leistungseinbußen kämpfen müssen. Gerade die brauchen mehr Motorkraft! Leider oder gottseidank für uns gibt es praktisch keine E-Bike Hersteller, die sich mit diesem Thema wirklich auseinandersetzen. So ist das Tauber-Rad TOUR Performance auch ein ideales E-Bike für diejenigen, welche die Werbung am liebsten vergisst...

Das Tauber-Rad TOUR Performance ist auf Basis des Tauber-Rad Tour Individual gebaut, jedoch besitzt es bereits in der Serienausstattung folgende Sonderausstattungen:

  • Motor BOSCH Performance (statt BOSCH Active)
  • Breite, pannensichere Schwalbe Marathon Plus Reifen (statt normale Schwalbe Marathon-Reifen)
  • Komfortabler Trekkingbügel (statt geradem Bügel)

Bei der großen Abnahmemenge unseres Jubiläumsmodelles wirkt sich das natürlich günstig am Preis aus. Vergleichen Sie unser Tauber-Rad TOUR BOSCH Performance mit jedem anderen Pedelec vom Wettbewerb. Wir sind überzeugt, dass Sie kein ähnliches E-Bike mit diesem durchdachten Tourenkonzept zu diesem attraktiven Preis finden werden!

Ihr persönliches Tauber-Rad E-Bike können Sie nur dort kaufen, wo es seit 2004 entwickelt und vertrieben wird: In der E-Bike Erlebniswelt bei Erhard Mott in Lauda. Das ist für Sie ein großer Vorteil, denn Sie profitieren von unseren Fachkenntnissen und günstigen Preisen.

Tauber-Rad Kauf in Lauda
Viele unserer Kunden kommen von weither nach Lauda gereist, um sich von uns persönlich beraten zu lassen und die Tauber-Räder E-Bikes Probe zu fahren. In den Weinbergen von Lauda können Sie sich von der außergewöhnlich hohen Antriebskraft und den hervorragenden Fahreigenschaften der Tauber-Rad E-Bikes überzeugen.

Tauber-Rad Versand zu Ihnen nach Hause
Oder sie lassen sich Ihr Tauber-Rad einfach per Spedition nach Hause schicken.

BOSCH Performance Line Pedelec Antrieb

Aufgrund unserer Erfahrung braucht man an Steigungen mit viel Gepäck oder bei hohem Körpergewicht über 90kg mehr Unterstützung als gewöhnlich. Deshalb ermöglichen wir an unserem Tauber-Rad TOUR Individual den Einbau des 60 Nm starken Bosch Performance Line Motors. Aus technischen Gründen jedoch nur in Kombination mit Shimano Kettenschaltungen und einer NuVinci oder Rohloff Nabenschaltung. 

Wenn Ihnen auf einer anstrengenden E-Bike Tour doch mal die Puste ausgeht, drücken Sie einfach auf "Turbo"- Unterstützung und Ihr Tauber-Rad zieht Sie noch bei 20% Steigung locker hoch! Allerdings hat alles seinen Preis. Mehr Leistung kostet nicht nur mehr Geld, sondern auch mehr Strom. Deshalb wählen Sie statt eines 400 Wh Akkus gleich den starken 500 Wh Akku!

BOSCH Schnell-Ladegerät 6 Ampere optional

An unseren Tauber-Rad E-Bikes setzen wir seit einigen Jahren standardmäßig das BOSCH 4 Ampere Ladegerät ein. Jetzt können Sie das 6 A BOSCH Schnell-Ladegerät gegen einen geringen Aufpreis wählen! Also 50 % mehr Strom als bisher in der gleichen Zeit. Da bringt eine Stunde Nachladen etwa 35 - 40 km mehr Reichweite! Der höhere Ladestrom macht den Akkuzellen, laut Aussage von BOSCH, nichts aus. Es könnte sogar bis 10 Ampere schadlos geladen werden. Die Kunst ist es, ein Ladegerät zu entwickeln, welches trotz 200 Watt Leistung so leicht und klein ist wie das neue 6 A BOSCH Schnellladegerät.

Das neue BOSCH 6 A Schnell-Ladegerät werden Sie jedoch kaum bei einem anderen E-Bike bereits beim Kauf vorfinden. Gewöhnlich verzichten Hersteller aus Kostengründen auf diese günstige Möglichkeit, sein E-Bike unterwegs schnell "nachzutanken".

Tauber-Rad TOUR BOSCH Performance Schaltungen

Wie bereits der technikinteressierte Leser bemerkt hat, sind nicht alle Schaltungen für den starken BOSCH Performance Motor geeignet. Die besten Schaltungen für das enorme BOSCH Performance Drehmoment und für Touren-E-Bikes sind nach unserer Er-fahrung die wartungsfreie, leicht bedienbare NuVinci Schaltung und die 27-Gang Sram Dual Drive Schaltung.

Einschlägige Informationen über Fahrradschaltungen und deren Einfluss auf die Motorleistung erfahren Sie auf der Seite Schaltungen für E-Bikes »

Tauber-Rad Hydraulikbremsen Magura HS11

Elektroräder wiegen mehr und fahren schneller als herkömmliche Fahrräder. Normale Felgenbremsen wie V-Brakes können in kritischen Situationen zu wenig Bremsleistung entwickeln, z.B. bei Regen, langen Bergabfahrten oder hoher Zuladung. Hydraulische Felgenbremsen vom schwäbischen Hersteller Magura aus Bad Urach gelten weltweit zu den sichersten E-Bike Bremsen. Unsere Tauber-Räder mit BOSCH Antrieb werden serienmäßig mit der Magura HS11 ausgestattet. Die Bremse kann auch mit wenig Handkraft die volle Bremsleistung erzeugen. Sie brauchen dank der hervorragenden Dosierbarkeit der Bremskraft auch keine Angst vor Überschlagen haben.

Bemerkenswert ist auch der geringe Verschleiß der Reibpartner Bremsklötze und  Felgen. Magura hat eine einzigartige Bremsgummimischung entwickelt, die auch Bremsgeräusche verhindert.

Pannensichere Bereifung am Tauber-Rad TOUR Performance

Selbst routinierte Schrauber ärgern sich, wenn sie auf der Radtour eine Reifenpanne haben. Das kostet am Vorderrad mindestens eine halbe Stunde Zeit, beim Hinterrad länger wenn es überhaupt klappt. Wehe dem, der eine Panne - unterwegs - zum ersten Mal beheben muss. Erfahrungsgemäß endet es damit, sich mit dem Rad abholen zu lassen oder ein Engel hält an und bietet seine Hilfe an.

Die beste Methode eine Panne zu vermeiden, ist von Neuem den Schwalbe Marathon Plus Reifen zu verwenden. Dieser legendäre Reifen besitzt bis zum heutigen Tage dank 5mm starker Kautschukeinlage die ultimative Sicherheit gegen Scherbem Nägel, Dornen usw. Die Tauber-Räder TOUR Performance werden deshalb serienmäßig mit Marathon Plus Reifen ausgestattet. 

Damit Sie auch auf Feld- und Waldwegen sicher fahren können, sind die Schwalbe Marathon Plus Reifen 47 mm breit. Diese Breite bietet auch auf sandigem Untergrund einen sicheren Geradeauslauf und erhöht den Federkomfort bgegenüber schmaleren Reifen.

Hier sehen Sie einen Video wie sicher der Schwalbe Reifen ist »

Tauber-Rad Tour Ausstattungsmerkmale

Damit auch mit Zuladung die Tauber-Räder sicher geparkt werden können verwenden wir nur Hebie Hinterbauständer aus CroMo Stahlrohr. Die Länge der Stütze ist durch Verdrehen des Ständerfußes perfekt einstellbar.

Ein ordentlicher Komfortsattel gehört ebenso zur Grundausstattung eines Tauber-Rades und wird nur durch den Komfort eines optionalen SQ-Lab-Sattels übertroffen.

An den Tauber-Rädern Tour und Komfort verwenden wir das stabile Abus Amparo Rahmenschloss, dessen Schlüssel mit dem Akkuschloss gleichschließend ist - ein großer logistischer Aufwand aber praktisch im täglichen Gebrauch! Außerdem kann man das Schloss mit einer Kette kombinieren, um das Tauber-Rad an etwas anzuschließen und so vor dem Wegtragen zu schützen.

Tauber-Rad Fahrkomfort

Den Fahrkomfort beeinflussen bei einem E-Bike die Reifen, die Winkelstellung des Rahmens (Rahmengeometrie), der Sattel, Lenker und nicht zuletzt eine Federgabel und gefederte Sattelstütze. Die beiden letzteren Komponenten haben beim Fahrrad seit Anfang der 90er Jahre Einzug gehalten. Mit dem Nachteil, dass das Fahrradgewicht um etwa 2 Kg erhöht wurde. Beim E-Bike spielt das weniger eine Rolle, Sie müssen das Gewicht nicht alleine den Berg hoch treten.

Hochwertige Federgabeln wie an Mountainbikes braucht man an einem Touren-E-Bike nicht, es geht darum bei Geschwindigkeiten bis 30 km/h auf schlechten Straßen die Stöße der Bodenunebenheiten zu mildern. Sehr günstige Standardfedergabeln sind schwer und lassen sich nicht an der Federhärte verstellen. Je besser die Gabelausführungen werden, um so leichter werden sie und Sie können den Härtegrad verstellen. (was man meist nur einmal am Anfang macht.) Auf alle Fälle müssen schwere Personen über 90 Kg aufpassen, dass beim scharfen Bremsen die Federgabel nicht zu weit eintaucht und die Gabel dadurch ausbricht. Also besser gleich die Federhärte mit der Stellschraube erhöhen. An den Tauber-Rädern Tour und Komfort verwenden wir auf das Körpergewicht  einstellbare Suntour Federgabeln. Die Suntour Federgabeln sind sehr robust und wartungs- und verschleßfrei.

Damit das Körpergewicht direkt abgefedert wird, ist eine gefederte Sattelstütze zuständig. An den Tauber-Rädern Tour und Komfort wird die einstellbare "Postmoderne" Sattelstütze verwendet. Wer jedoch aus dem Gewichtsbereich zwischen 60 und 90 kg ausschert, sollte eine hochwertige Sattelstütze verwenden, bei der die Sattelfedern getauscht werden können. Das ist bei einer Neubestellung günstiger als wenn Sie sich später dazu entschließen, denn die Standardkomponenten werden bei der Bestellung verrechnet.

Gehören Sie zu den Menschen, die statt billigen Lockangeboten nachzurennen, Streichpreise kritisch hinterfragen? Legen Sie Wert auf solide deutsche Qualität, ehrliche Beratung und faire Preise? Suchen Sie für sich nach der besten Lösung?

Dann finden Sie bei uns die Möglichkeit, preiswert (es ist seinen Preis wert) Ihr persönliches Tauber-Rad E-Bike fertigen zu lassen.

Damit Sie eine richtige E-Bike Kaufentscheidung treffen, beraten wir Sie kompetent, vertraulich und ganz persönlich. Aus über 10 Jahren E-Bike Erfahrung haben wir für unsere Kunden ein Anfrageformular entwickelt, indem Sie uns Ihre Wünsche & Anforderungen an Ihr ideales E-Bike mitteilen können.

Ihr Erhard Mott E-Bike Team