Tauber-Rad E-Tandem Teilbar produziert von PedalPower Berlin

  • E-Tandem Tauber-Rad teilbar
    E-Tandem Tauber-Rad teilbar
  • E-Tandem Tauber-Rad zerlegt
    E-Tandem Tauber-Rad zerlegt

E-Tandem Tauber-Rad zerlegbar Details

Tauber-Rad E-Tandem zerlegbar

Tauber-Rad E-Tandem zerlegbar Schaltung NuVinci, Farbe Schwarz
Tauber-Rad E-Tandem zerlegbar
Schaltung NuVinci, Farbe Schwarz

Ausstattung Tauber-Rad E-Tandem zerlegbar

Ausstattung
 
Antrieb Brose Mittelmotor, 250W
Motor Garantie 4 Jahre
Akku 558Wh (36V 15,5Ah)
Ladegerät Ladestrom 36V 4A
Rahmen teilbarer Tandem-Alu-Rahmen
Rahmenfarben Schwarz-matt
Gabel Starrgabel verstärkt aus CroMo Stahl
Schaltung NuVinci stufenlos
Größen 26“, Rahmenhöhe 43/43cm
Bremse 2 x Scheibenbremsen Avid BB7
Felgen, Speichen Hohlkammerfelge, Edelstahlspeichen HR ED 2,3-2mm
Bereifung Reifen 47-589 (26”)
Lenker, Griffe Komfort, ergonomische Griffe
Beleuchtung Akkubetrieb, LED-Scheinwerfer 20 Lux, LED-Rücklicht
Gewicht mit Akku je nach Schaltung 33-35 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 240 Kg
Preise inkl. MwSt
Ausstattung Schaltung/Akku:
EUR 5199.- NuVinci / Akku 558Wh
EUR 5729.- Rohloff 14-Gang / Akku 558Wh

Ausstattungsoptionen ab Werk

Preise inkl. MwSt
Ausstattungen:
EUR 399.- Reise+STVZO-Ausstattung:
  -Gepäckträgerakku 513Wh
  -Schutzbleche
  -Scheinwerfer 75Lux
  -Zweibeinständer
EUR 99.- Verstellbarer Soziuslenker
EUR 29.- Kettenschutz für Verbindungskette
EUR 40.- Pannensichere Reifen Conti Touring+
  selten gewählte Optionen:
EUR 220.- Hydraulische Vorderrad-Scheibenbremse
EUR 350.- Federgabel Suntour Durolux RC2 Luftfederung 100m Federweg
EUR 229.- Sonderlackierung in RAL-Farbe
  Technik- und Preisänderungen sowie Irrtümer vorbehalten
Elektrotandem auf dem Hecktraeger ALKO Seitenansicht links
Elektrotandem auf dem Hecktraeger ALKO Seitenansicht links
Elektrotandem auf dem Hecktraeger ALKO Seitenansicht rechts
Elektrotandem auf dem Hecktraeger ALKO Seitenansicht rechts

Probefahrt mit dem E-Tandem

Möchten Sie eine sichere Entscheidung treffen? Nehmen Sie sich die Zeit und prüfen unser Tauber-Rad E-Tandem ausgiebig bei einer Probefahrt.

Ab 9.September ist wieder ein teilbares Vorführ-E-Tandem im Haus.

Haben Sie noch Fragen zum Tauber-Rad E-Tandem?

Beschreibung Tauber-Rad E-Tandem zerlegbar

Wer sein E-Tandem mit dem Auto mit auf Reisen nehmen möchte, dem stellt sich die Aufgabe des Transports. Tandems sind nun mal über 2 Meter lang und in/auf herkömmlichen PKWs nur schwierig  unterzubringen...

Die konsequente Lösung ist, das E-Tandem einfach zu teilen. Doch das ist leichter gesagt als getan. Denn immerhin soll der Rahmen trotz Verbindungselementen stabil genug sein, geschweige die Kabel und Züge , die von vorn nach hinten verlaufen und irgendwie getrennt werden müssen!

Dieser Aufgabenstellung hat sich eine kleine Expertenfirma in Berlin angenommen. Dank gründlicher deutscher Lösungsorientierung ist es dem Team gelungen, ein stabiles E-Tandem mit starkem Mittelmotor zu entwickeln, welches komplett in wenigen Minuten zerlegbar und wieder zusammenbaubar ist. Die Fahreigenschaften sind überraschend gut, wenn man bedenkt, dass sowohl vorne als auch hinten ein tiefer Rahmendurchstieg vorhanden ist. Die Rahmenverbinder sind patentierte Muffen, die speziell für dieses Tandem konstruiert wurden und sich bereits seit Jahren bewährt haben.

Hinweis:
Ein Freilauf ist für den vorderen Fahrer/in möglich.

Restlos überzeugend ist das zulässige Gesamtgewicht von 240 Kilogramm!

Bei dieser hohen Stabilität können zum E-Tandem Eigengewicht von ~35kg noch weitere 205 Kilogramm zugeladen werden! Dieses Gewicht entspricht entweder zwei schweren Personen oder beladen mit schweren Packtaschen von 25kg + Fahrern/innen von insgesamt 180kg.

Wem bei diesen Super Eigenschaften das teilbare Tauber-Rad E-Tandem noch immer zu teuer erscheint, sollte sich selbst eines bauen...

Auseinander- und Zusammenbau des E-Tandems

Das Aggregat des Tauber-Rad E-Tandems ist der bärenstarke Brose Mittelmotor, der 90 Nm Kraft am Antriebsritzel entwickelt!
Das Aggregat des Tauber-Rad E-Tandems ist der bärenstarke Brose Mittelmotor, der 90 Nm Kraft am Antriebsritzel entwickelt!

Es sind fürs Zerlegen genau 2 Rahmenmuffen, 3 Bowdenzüge und ein Elektrostecker, die Sie zu trennen haben und eine Kette zum abnehmen (Die Kette ist durch einen optionalen Kettenschutzschlauch abgedeckt, so dass Sie Ihre Hände nicht schmutzig machen brauchen). Der Zeitaufwand für diese Prozedur beträgt je nach Übung zwischen 5 und 10 Minuten.

Zum leichteren Auseinander- und Zusammenbauen wird ab Werk ein Zweibeinständer an das E-Tandem montiert. Dann steht ein Teil fest, während man das andere leicht an- und abkoppeln kann.

Alternativlösungen zum zerlegbaren Tauber-Rad E-Tandem ist ein faltbares E-Tandem, welches von einem holländischen Hersteller angeboten wird. Bei diesem Tandem wird das vordere Rahmenteil eingeklappt, so dass das gesamte Tandem auf den Heckträger passt. Das geht schneller als das Zerlegen. Wir würden auch dieses E-Tandem anbieten, wenn es nicht entscheidende Nachteile gegenüber unserem zerlegbaren Tauber-Rad E-Tandem hätte:

  1. Der vordere Rahmeneinstieg muss wegen den Rahmengelenken aus Stabilitätsgründen wesentlich höher sein.
  2. Der Vorderradmotor bringt ein Drehmoment von nur 20 Nm, im Gegensatz zum teilbaren Tauber-Rad E-Tandem mit Brose Mittelmotor » von 90 Nm! Denn wir gehen davon aus, dass das E-Tandem in Deutschland auch mal Steigungen gefahren werden soll.
  3. Die Akkuleistung unseres optionalen Gepäckträgerakkus beträgt 600Wh und erlaubt eine Reichweite von etwa 80 Kilometer mit permanenter Motorunterstützung.
  4. Unser Tauber-Rad E-Tandem lassen wir speziell mit einer NuVinci-Schaltung » bauen. Dieses stufenlose Planetengetriebe lässt sich vom Fahrer/in kinderleicht beim Treten bedienen und ist die ideale Schaltung, die man in einem E-Tandem verwenden kann! Bei Kettenschaltungen oder Nabenschaltungen mit Ganggetriebe muss der Soziusfahrer beim Schalten die Tretkraft reduzieren oder aufhören zu treten. Das ist sehr umständlich. Bei der NuVinci-Schaltung tritt der Soziusfahrer einfach weiter.
  5. Die 26" Laufräder geben dem Tauber-Rad E-Tandem hohe Fahrstabilität und mehr Antriebskraft am Berg als 28" Laufräder.

Tipps für Tandem-Neulinge von Erhard Mott

Wenn Sie bisher noch nicht Tandem gefahren sind, könnte es sein, dass Sie sich unsicher sind, ob Sie und Ihr/e Mitfahrer/in damit zurecht kommen.

Durch meine jahrzehntelangen Er-Fahrungen kann ich Ihnen wie folgt helfen:

Wenn Sie beide bei uns eine Tandem-Probefahrt machen möchten, biete ich Ihnen an, zuerst mit jedem von Ihnen einzeln zu fahren. Ich gehe dann meist so vor:

  1. Zuerst fahre ich vorne und der künftige Steuermann sitzt hinten. So lernt er/sie die Situation des Soziusfahrers kennen.
  2. Im zweiten Schritt wechseln wir die Position. Der zukünftige Steuermann sitzt vorn und ich hinten. Ich kann dann beim Fahren genaue Anweisungen geben wie man schaltet, den Antrieb bedient, bremst usw.
  3. Im nächsten Schritt fahre ich mit dem/der künftigen Soziusfahrer/in. Das schafft Vertrauen und gibt auf den ersten Metern Sicherheit.
  4. Im letzten Schritt fährt das Pärle gemeinsam los. Ich begleite mit meinem E-Bike das E-Tandem bis ich den Eindruck habe, dass die beiden gut zurecht kommen. Dann können Sie sich mit dem Elektro-Tandem auf dem ruhigen Radweg Liebliches Taubertal vertraut machen.

Bitte machen Sie für eine E-Tandem-Erstfahrt einen Termin aus, damit ich persönlich für Sie Zeit habe.

Für den Beratungs- und Probefahrt-Aufwand berechnen wir 50.-EUR, den wir Ihnen beim Kauf wieder vergüten.

Erste Probefahrt mit dem Tandem. Erhard Mott am Steuer bringt einem Kunden das Gefühl bei, welches man auf dem Tauber-Rad Tandem als Soziusfahrer hat.
Erste Probefahrt mit dem Tandem. Erhard Mott am Steuer bringt einem Kunden das Gefühl bei, welches man auf dem Tauber-Rad Tandem als Soziusfahrer hat.

E-Tandem zerlegt auf dem Auto-Heckträger

E-Tandem zerlegt auf dem Heckträger
E-Tandem zerlegt auf dem Heckträger
E-Tandem zerlegt auf Heckträger
E-Tandem zerlegt auf Heckträger

Wer das Tauber-Rad E-Tandem zerlegt nicht in den Kofferraum legen möchte (weil da die Koffer rein sollen), hat die Möglichkeit es auf einem Heckträger zu transportieren. Dafür sind alle gängigen Fahrradheckträger geeignet.

Bemaßung Tauber-Rad E-Tandem zerlegbar

Tauber-Rad E-Tandem zerlegbar Gesamtlänge 248cm, Durchstiegshöhe 46cm

Schaltung NuVinci

Die stufenlose NuVinci Schaltungsnabe
Die stufenlose NuVinci Schaltungsnabe
der NuVinci Drehgriff zur stufenlosen Bedienung
der NuVinci Drehgriff zur stufenlosen Bedienung

Die stufenlose NuVinci Nabenschaltung ist besonders E-Tandem geeignet. Mit einem Drehgriff lässt sie sich vom Steuermann jederzeit exakt und leicht schalten. Das ist sehr wichtig, denn der Hintermann/Frau weiß ja nicht, wann geschaltet wird und kann in diesem Moment die Tretkraft nicht zurücknehmen. Eine herkömmliche Nabenschaltung lässt sich unter Last, besonders bei E-Tandems mit Mittelmotor, überhaupt nicht schalten. Bei einer Kettenschaltung knallt die Kette beim Ritzelwechsel und verschleißt sehr schnell. 

Die NuVinci Nabenschaltung ist erfahrungsgemäß völlig wartungs- und verschleißfrei!