E-Bike Herbst-Bestell-Aktion nur bis 30.11.2019 »

Kundenbewertungen | Unsere E-Bike Kunden teilen ihre Er-Fahrungen mit

"Auf dieser Seite finden Sie Erfahrungsberichte unserer Kundinnen und Kunden mit ihren E-Bikes und meiner Firma. Ich freue mich, wenn auch Sie eines Tages auf dieser Seite stehen. Mailen Sie uns einfach Text und Foto zu."

Ihr Erhard Mott

Videos | Interviews mit unseren E-Bike Kunden »

Viele unserer begeisterten E-Bike Kundinnen & Kunden erzählen in zahlreichen Video Interviews von den Erfahrungen mit Ihren E-Bikes, warum Sie bei uns gekauft haben oder wie Sie damit zufrieden sind.

Die Erfahrungen von anderen geben Ihnen bestimmt Sicherheit für den Kauf Ihres neues E-Bikes.  

Riese & Müller Nevo GH vario | Bosch

2019-03

Lieber Herr Mott!

Wir wollen unsere Zufriedenheit mit den beiden Bikes von Ihnen zum Ausdruck bringen. Wir waren in den Bergen rund um den Achensee unterwegs.

Mit den Fahrrädern waren diese Ausflüge einmalig. Die Räder waren auch ein "Hingucker"!

Liebe Grüße aus Salzburg

Renate und Leopold

Tauber-Rad E-Tandem TEILBAR

2019-03

Hallo Herr Mott,

wir sind sehr zufrieden mit unserem Tandem und Ihrer Beratung. Krankheitsbedingt konnten wir erst jetzt unsere ersten Fahrten starten. Gerne möchten wir Ihnen hierzu eine Bewertung abgeben, aus diesem Grunde nachfolgend der Text zu den mitgelieferten Bildern, was Sie gerne auf Ihre Website stellen dürfen....

... So sehen glückliche Tandem-Piloten aus.

Heute wollen  wir Ihnen mitteilen, dass alles super passt. Tolle Motorleistung, super Fahrgefühl dank der von Ihnen empfohlenen Bereifung, und ausdauernde Akku-Laufzeit. Vielen Dank für die top Beratung, vor allem für die auf uns speziell zugeschnittene Beratung.

Liebe Grüße aus Bensheim

Bosch E-Bike in Norddeutschland

2019-04

Sehr geehrter Herr Mott,
letzte Woche haben Sie uns ein Tandem verkauft, es fühlt sich sehr wohl in Norddeutschland.
Wir haben schon fleißig miteinander geübt, es klappt schon ganz gut.
Wir bedanken uns auf diesem Wege nochmals ganz herzlich für die gute und umfangreiche Beratung, und wünschen Ihnen und Ihrer Familie und auch Ihrem Team ein frohes Osterfest.
Herzliche Grüße
Wilhelm und Ingrid

 

Riese & Müller Homage | Bosch

2019-03

Guten Morgen Erhard,
wir sind wieder gut zu Hause angekommen, hatten eine schöne Tour bis hinter Mergentheim, zurück durch die Weinberge mit Gefälle bis 24%, sehr stabiles und sicheres Verhalten beider Räder. Leider haben wir beim Abstellen der Räder den Apfelsaft vergessen, ich hätte da aber eine Idee. Mit dem Sattel auf dem HOMAGE kam ich nicht so gut zurecht, da müssen wir noch einmal drüber reden. Freue mich auf Deinen Anruf. Der Aufwand nach Lauda zu fahren, war es wert, wurden super beraten und freuen uns jetzt schon auf die Räder.
Liebe Grüsse ins Taubertal C-D. und C

kundenfreundlich :)

2019-03

Moin zusammen,
ich möchte mich noch bei Ihnen bedanken und Ihnen sagen, dass Sie beide Angelegenheiten professionell und auch sehr kundenfreundlich abgewickelt haben. Darüber bin ich sehr froh, nicht unbedingt des Geldes wegen, sondern für das Gefühl, dass Sie sich wirklich kümmern, was natürlich auch bedeutet, dass ich sie weiterempfehlen kann und werde.
Richten Sie bitte Herrn Zink aus, das mein Rad wunderbar fährt---"ich glaube nach der Überweisung noch ein bisschen schneller"---
MfG    A.D

Frage und Antwort

2019-03

Kunde: Ich habe gelesen das man die Lebensdauer der Akkus deutlich verlängern kann wenn man die Akkus im Bereich zwischen 30-70% betreibt. Leider laden die Bosch Ladegeräte standartmäßig die Akkus immer bis zu 100% auf. Bei mir würde aber in den meisten Fällen eine Ladung bis 70-80% vollkommen ausreichen. Ich behelfe mir aktuell mit einer Zeitschaltuhr. Das ist aber ziemlich unkomfortabel. Die Anzeige mit den 5 LEDS am Akku ist dazu auch einfach zu grob. Man weiß ja auch in aller Regel nicht wie weit man entladen hat.

EM:Die Sachlage ist eindeutig:
Nur bei Nichtgebrauch für einen Zeitraum sagen wir mal von mehr als 8 Wochen empfiehlt BOSCH, die Akkus etwa halb voll geladen zu lagern. So bekommen wir auch alle Akkus ab Werk angeliefert.

Kunde: Wissen Sie ob es am Markt ein Ladegerät gibt, das man so konfigurieren kann, das es bereits bei 70-80% mit dem Ladevorgang aufhört? Soll natürlich mit den Bosch Akkus funktionieren. Ich habe aktuell ein Powerpack 500 Gepäckträgerakku, BJ 2018.

EM: Machen Sie sich doch nicht verrückt! Wenn Ihr Akku aus irgend einem Grund (da spielen so viele Faktoren mit rein) ein halbes Jahr länger oder kürzer hält, was ändert das in der Summe an Ihrer finanziellen Situation? Bleiben Sie entspannt und nutzen Sie die gebrauchsfreundliche LiIon Akkutechnik von BOSCH. Und genießen Ihre E-Bike Touren.

Riese & Müller Delite

Hallo Herr Mott,
endlich hat es geklappt.
Ich konnte es kaum erwarten und bin nun gespannt was mich für spannende Neuheiten auf Ihrer
Homepage erwarten.
Mit meinem R&M Delite Touring habe ich bereits 1900 km zurück gelegt.
Ich bin total begeistert und möchte kein anderes Fahrrad mehr fahren obwohl ich noch 2 andere besitze.
Hätte mich nicht bereits die Grippe erwischt, wären es wahrscheinlich bereits einige Kilometer mehr.
Nochmals vielen Dank und einen wunderschönen Tag wünsche ich Ihnen und Ihren ganz tollen Mitarbeitern.
Mit freundlichen Grüßen
Kurt K.

Erklärvideos

Sehr geehrter Herr Mott, sehr geehrtes Team,

ich möchte Ihnen allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und ein gutes und gesundes neues Jahr wünschen. 
Gleichzeitig möchte ich für die gute Erledigung aller meiner Anliegen danken. 
Obwohl ich meine beiden Vitalis nun schon länger fahre, finde ich ihre Erklärvideos super. Insbesondere hat mir das letzte mit der umfangreichen Zusammenfassung / Abarbeitung der Liste für eine Übergabe gefallen. Es hat mich aber erstaunt, dass bei mir bei beiden Rädern keine kleinen Werkzeugtools dabei waren. Könnte ich diese noch erhalten ?
Ansonsten wie gesagt alles Gute für Sie und Ihre Familien.

Mit lieben Grüßen aus Querfurt 
Karin S.

sehr zufrieden

Hallo Erhard,

habe gestern die Sabine+Joachim getroffen,
Sie haben meinen Rat befolgt und sich von Dir beraten lassen,
……………und dann auch gekauft.
Waren beide voll des Lobes bezüglich hervorragender Beratung, was natürlich auch mich freut ! ! !
Auch sie meinten, dass man (auch mit Handycup)  in Würzburg keine solch tolle Bratung findet.
Und auch ich bin nach wie vor sehr zufrieden mit meinem NEVO,
wünsch Dir eine gute Zeit.
LG
Herbert V.

superklasse :)

... einfach aus aktuellem Anlass:
Wolfgang Zink von der Mott-e-bike-Welt = superklasse, kümmert sich, löst Probleme, weiß Bescheid!!!!
So macht das Spaß ;-))
Viele Grüße
Uli aus dem Schwarzwald

Vitali Tandem

2018-06

Lieber Herr Mott,

auch die Lausitz hat  schöne Ziele.

Mit freundlichen  Grüßen  von Familie SCHULZ

Erlebnistour 2018

2018-05

Lieber Herr Mott, Franken Bernd und Mott-Team!

Bestens geplant, bestens organisiert erlebte ich die im wahrsten Sinne des Wortes die „Himmlische Orchideentour 2018“ mit Posauneneinlage und Gesang!

Dank an Alle!

Mit liebem Gruss

K.G

Er-Fahrungen von Michael und Markus

2018-05

Er-Fahrungen von Michael und Markus

Liebe Iris, lieber Herr Mott und Team,
heute ist der 14. (in Worten: vierzehnte) Mai und wir wollen eine erste Rückmeldung geben.
Dazu auch einige Bilder, die Du, Iris, Dir gewünscht hattest.

Trainingseffekt
Ich fange mit einem Punkt an, der für das Gros der Kunden vielleicht gar nicht so wichtig ist, dem
Trainingseffekt. Zusammen sind unsere Räder bisher ca. 1400 km gelaufen (schon wieder eine 14)
und wir wollten nach Möglichkeit bewusst und häufig im OFF-Modus fahren. Das tun wir auch und
genießen die Hilfe fast nur bei Anstiegen und flotten Heimfahrten. Die bisherigen Räder haben
schmalere Reifen, keine Federung und sind 9 kg leichter. In der Summe, vor allem aber durch das
höhere Gewicht der Pedelecs ergibt sich bei der Fahrt ohne Unterstützung eine nicht sehr spürbare,
dafür umso wirkungsvollere Kraftanstrengung. Dazu kommt der gezielte und sparsame Einsatz der
Unterstützungsmodi. Auch in der Vergangenheit bin ich im Jahr mehrere Tausend Kilometer
gefahren, aber meine Beine sind spürbar definierter als vorher. Neun Kilogramm mehr Gewicht zu
bewegen macht sich also bemerkbar.

Laufeigenschaften
Wir waren beide überrascht, welche guten Laufeigenschaften die Räder haben und hoffen sehr, dass
das auch so bleibt. Sie rollen hervorragend, der Geradeauslauf und die Kurveneigenschaften sind
hoch zufriedenstellend und die breiteren Reifen hinsichtlich zusätzlicher Dämpfung und Grip ein
Segen. Glücklicherweise haben wir uns dafür entschieden.

Motor
Wenn die Berichterstattung zu dem Active Line / Active Line Plus – Motor zutrifft, so sind diese
Motoren ohne Unterstützung fast gänzlich ohne Tretwiderstand zu fahren. Das war auch der
Hauptgrund, weswegen wir uns dafür entschieden haben. Es sind unsere ersten Pedelecs und wir
können nicht vergleichen. Eine zusätzliche spürbare Kraftanstrengung tritt unseres Erachtens nicht
auf. Die maximale Unterstützung (TURBO) haben wir außer einem Funktionstest noch nicht benutzt
und waren mit der bisherigen Leistung immer gut ausgekommen. Auch der Motor ist somit richtig
gewählt gewesen.

Akku und Reichweiten
Herr Mott, Sie hatten recht: man fährt nicht ohne Akku. Mit den bisher erzielten Reichweiten sind wir
sehr zufrieden, von einer Ausschöpfung der Akkuleistung kann bisher noch keine Rede sein. 1000
Höhenmeter und mehr und trotzdem mit „3 Balken“ nach Hause kommen stellt kein Problem dar.
Über eine Rückmeldung zum „richtigen“ Laden der Akkus würde ich mich sehr freuen.

Rohloff
Die Rohloff-Nabe ist teuer, nicht ganz leicht und teilweise laut. Das war nichts Neues für uns. Sie,
Herr Mott, haben gesagt: „einmal Rohloff, immer Rohloff“. Dem ist nichts hinzuzufügen. Markus
freut sich ebenfalls sehr und ich mich mit ihm über sein „günstiges“ Fahrrad mit dem tollen Antrieb.

Höhen ohne Tiefen
Wir sind keine Stubenhocker und auch wenn ich erst vor drei Jahren wieder in meine alte Heimat
zurück gezogen bin, so kannte ich doch vieles von früher, von zwischendurch und eben seit drei
Jahren wieder. Wir waren immer viel draußen unterwegs, ob zu Fuß oder mit dem Rad. Was wir aber
allein in den wenigen Wochen mit den Pedelecs neu gesehen haben ist bemerkenswert. Es gibt kein
„zu hoch“ oder „zu anstrengend“ mehr. Wir fahren überall hin. Zum Beispiel bei einer Tour nach
etwa 50 Kilometern, bei der wir bereits ca. 600 Höhenmeter gefahren hatten und schon wieder auf
dem Nachhauseweg waren. Bei einer Rast die spontane Entscheidung: wir könnten doch auch per
Umweg über den Berg zurück. Damit waren die 1000 HM übervoll, die Anstrengung groß (vgl. unsere
Fahrweise) aber der Gesichtsausdruck lausbubenhaft-glücklich. Die besuchte Zahl von Punkten, an
denen ich mein Lebtag noch nicht war, nimmt stetig zu. Flusstäler erscheinen momentan eher etwas
langweilig. Wer hätte das gedacht!

Geräusche
Ja, leider. Nicht die Nabe, das kannten wir. Das Schloss von Markus´ Fahrrad klappert. Da muss
etwas gemacht werden, im Moment wüsste ich aber nicht, was. Wenn wir das nächste Mal in Lauda
sind, sprechen wir das an. Bei mir ist es ein Schleifgeräusch pro Umdrehung am Hinterrad, das ich
aber fast nur in Unterführungen höre. Es ist schwer zu lokalisieren. Das Ablaufgeräusch beider Ketten
ist auch ein wenig störend, vielleicht liegt es an der zähen Schmierung. Abwarten. Mein Sattel
quietscht ebenfalls – obwohl ich die Befestigungsschrauben schon nachgezogen habe. Es scheint
nicht an der Feder zu liegen. Ich hoffe, eine Lösung wird sich finden.

Zufriedenheit
Schon nach den ersten Kilometern auf den neuen Rädern waren wir uns einig, alles richtig gemacht
zu haben. Wir haben auch in der Folge jede Entscheidung und jeden Kompromiss für gut und richtig
befunden. Die intensive Recherche im Internet zu Vorzügen und Nachteilen einzelner Komponenten
und der individuellen Zusammenstellung hat sich bezahlt gemacht. WIR SIND SEHR ZUFRIEDEN und
würden die Räder genau so wieder kaufen.

Herzliche Grüße nach Lauda-Königshofen
Michael + Markus

 

Tauber-Rad Tandem Teilbar

2018-04

Lieber Herr Mott!

Heute hatten wir unsere erste ernsthafte Ausfahrt. Eigentlich ging es meiner Frau nicht so gut, so dass wir überlegten ob wir überhaupt fahren.

Gut, dass wir uns dazu entschlossen. Mit einem normalen Tandem hätten wir die Strecke nicht geschafft. Mit Ihrem war das kein Problem. Macht richtig Freude und Spaß!

Für den Hund mussten wir eine halboffene Cabrio-Version eines ursprünglichen Katzenklos zurecht basteln. Bei der ersten Korb-Version ist er bei Tempo 30 aus selbigen gesprungen und auf den Betonweg gestürzt. Hat sich allerdings nicht verletzt. Nun ist das kein Problem mehr.

Foto muss ich noch machen. Ja, und fast hatte ich vergessen die Muffen nachzuziehen. Ist nun erledigt.

Dieses Tandem ist wirklich ein Segen für uns.

Herzliche Grüße, Astrid und Michael S.

Ein Tauber Rad auf Tour

2018-02

Liebes Mott Team,

seid 2015 bin ich nun mit dem Tauber Rad unterwegs. Ich freue mich jedesmal aufs neue wenn ich tolle Landschaften damit erkunde. Wie auf den Bildern zu sehen war eine meiner schönsten Touren dieses Jahr war durch und um Vinschgau herum. Mein Brooks Sattel leistet mir von Anfang an gute Dienste. 

Rolf B. aus Großgerau 

Tauber Rad

2018-04

Lieber Herr Mott und Kolleginnen,

nicht, dass Sie sich wundern, dass wir so plötzlich weg waren. Aber wir haben außer dem Mann in der Werkstatt niemand mehr gesehen und wollten auf Strecke. Die war auch ganz schön bergig. Aber wir sind gut in Öhringen angekommen und gestern gut wieder zu Hause in Böblingen bei Stuttgart.

Das Fahrrad fährt prima, der Motor zeigt eine Super Leistung, braucht natürlich auch Saft. Gut, dass ich die 500 Watt Batterie genommen habe.

Heute wollte ich, bevor ich morgen die 30 km in die Stuttgarter Innenstadt fahre, nach dem Luftdruck schauen und war ganz erstaunt, dass in den Reifen Blitzventile eingebaut sind und keine Autoventile wie bei meinem bisherigen Flyer-E-Rad. Zunächst dachte ich, ich lass die Schläuche austauschen gegen welche mit Autoventilen, weil diese bequemer zum Aufpumpen sind. Dann habe ich mir aber überlegt, dass Sie sich bestimmt etwas dabei gedacht haben. Deshalb meine Frage: Welchen Vorteil haben die Blitzventile?

Für die Inspektionen usw. brauche ich noch die Anschrift Ihres hiesigen Partnerunternehmens, ich glaube in Sindelfingen gibts eins.

Danke im voraus für Ihre Antworten, am besten per mail, telefonisch bin ich kaum zu erreichen, weil meistens mit Führungen auf Tour.

Herzliche Grüße

Herbert M.

Riese und Müller Nevo

2018-01

Hallo nach Lauda!

Danke für die Neujahrsgrüße, die ich auch gerne zurückgebe!

Habe heute die erste kleine Tour mit meinem neuen R&M Nevo unternommen.

Hat riesig Spaß gemacht. Klasse Fahrgefühl. Fühle mich richtig wohl mit dem Rad!

 

Viele Grüße aus Osterburken

Hans  P.

Lieferung 2 Riese & Müller Nevo Nuvinci

2017-11

Sehr geehrte Frau Jost, sehr geehrter Herr Zink, 

am Freitag wurden die beiden Räder geliefert. Erst heute kamen wir zum Auspacken. Die Räder waren wirklich außergewöhnlich gut gegen Beschädigungen durch den Kunststoff-Kantenschutz geschützt. Besten Dank noch einmal für den perfekten Service und die vielen Tipps. Weiter so. Das erlebt man als Kunde nicht so oft! 

Mit freundlichen Grüßen 

Roland B. Bonn

Riese & Müller NEVO-NuVinci

2017-11

Hallo und schönen guten Morgen,

habe mir  (nach ausführlichen Probefahrten auch mit anderen Marken) am Wochenende ein neues  NEVO- NuVinci  bei Elektrorad-Mott in Lauda gekauft.

Das NEVO fährt sich im Vergleich zu  anderen E-bikes einfach am besten, habe mich auf diesem Modell sofort  sehr, sehr wohl gefühlt.Grund für den Kauf im etwas entfernten Lauda war für mich die äußerst kompetente Beratung durch Erhard Mott.

Habe in Würzburg keine vergleichbare ausführliche Beratung erhalten und deshalb bei Mott gekauft,  der zudem ein Fachwissen und auch „Hintergrundwissen“  besitzt, das seines gleichen sucht.Gut, wenn man als E-bike Hersteller mit solch einem guten Fahrradhändler zusammenarbeiten kann.   

mit freundlichen Grüßen

Herbert V. aus Randersacker

Tauber-Rad Tandem Teilbar

2017-11

Hallo, Herr Mott!

Eben sind wir von unserer ersten Fahrt zurück gekommen. Wir müssen ja noch mit dem Hund üben.
Deshalb sind wir nur ca. 15 km gefahren. Ihre Idee mit der Klappbox war sehr gut! Meine Frau hat das gut gebastelt. Es ist wirklich ein Hochgenuss mit diesem Fahrrad unterwegs zu sein. Das erste Mal seit vielen Jahren sind wir nun wieder Tandem gefahren. Ein tolles Erlebnis!

Nochmals herzlichen Dank für Ihre zeitintensive und kompetente Beratung!

Herzliche Grüße, Astrid und Michael S. aus Würzburg

Erfolgreicher Verkauf eines gebrauchten E-Bikes

2017-08

Lieber Herr Mott,

heute kann ich Ihnen den erfolgreichen Verkauf unseres Pedelecs vermelden! Auch auf diesem Wege bedanken wir uns für den kostenfreien Kundenservice, das Fahrrad auf Ihrer Plattform zu inserieren. Dem Käufer war das "Schnäppchen" zu dem anvisierten Preis immerhin wert, 300km aus Düsseldorf anzureisen.

Ihnen und Ihrem Team eine gute Zeit wünschen Elisabeth und Jörg-Michael J. aus Ebergötzen-Holzerode 

Tauber-Rad Tandem Teilbar

2017-08

Liebe Mitarbeiter der E-Bike Erlebniswelt Erhard Mott,

es ist endlich da. Am Montag wurde unser teilbares Tandem geliefert. Die Installation von Pedalen und Lenker hat ohne Probleme geklappt, auch dank der hilfreichen Beschriftung der Teile durch Sie. Nachdem wir den Akku geladen haben, sind wir gestern zu unserer ersten Tour gestartet. Wir sind begeistert von dem starken Brose-Motor. Auch ohne Zuschaltung des Motors läuft das Rad sehr leicht. Jetzt werden wir uns noch weiter einfahren, im September erfolgt dann eine längere Tour mit Gepäck. Nochmals herzlichen Dank für Ihre Beratung und den tollen Service. Wir können sagen: Das Warten hat sich gelohnt.
Mit freundlichen Grüßen aus dem schönen Schleswig-Holsten
Sylke und Karsten S.

Erfahrungen unter Mott-Kunden

2017-08

Grüß Gott liebe Laudemer,

ein Gespräch, mitgehört bei der Fa.Audi in Neckarsulm. Zwei Männer unterhalten sich über ihre Elektroräder.

"Ich habe mir im vergangenen Jahr eines gekauft, bei einem Händler in Lauda. Sehr kompetente Mannschaft."  

"Sie meinen sicher den Mott,von dem habe ich alle meine Fahrräder. Vor kurzem bin ich da mitgeradelt, auf den Spuren der Römer."

Das wollte ich Euch halt mal erzählen. Grüße und immer Druck im Pneu.

Rudolf D. aus Obersinn

Riese & Müller Edeltuning | Uli präsentiert sein umgebautes Riese & Müller CHARGER NuVinci

Uli's E-Bike Edeltuning

In der Riese & Müller Erlebniswelt gehören viele E-Bike Experten zur Kunden-Familie von Erhard Mott. Darunter zählen Handwerker, Ingenieure, Techniker, Praktiker..., die auf Basis von Erhad Mott's E-Bikes eigene, individuelle Lösungen entwickeln.

Uli (der Nachname sei unbenannt, denn er möchte eigentlich nur genüsslich E-Bike fahren), hat in seiner Werkstatt Detaillösungen entwickelt, die selbst Fachleute zum Staunen bringen...

Zufrieden mit Riese & Müller, gebrauchtes Vitali E-Klapprad verkauft

2017-04

Vor einem Jahr habe ich bei der Firma Mott in Lauda ein Riese & Müller Homage E-Bike gekauft. Das Rad ist super. Kaufberatung und Einweisung waren hervorragend.

Das gleichzeitig erworbene Vitali Roadster E-Bike konnte leider, nach nur kurzem Einsatz, aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr genutzt werden. 

Beim Wiederverkauf über die Website der Firma Mott wurde mir sehr geholfen. Vielen Dank.  Dr. E. Knetsch

P.S.
Wenn Sie als unser Stammkunde Ihr E-Bike verkaufen möchten, setzen wir Ihr Angebot kostenlos auf unsere Seite:

Tagestour mit dem E-Tandem Komfort

2016-07

Lieber Herr Mott,

Nach einigen - auch einer "Tagestour"- Ausfahrten mit unserem Tandem dürfen wir erfreut feststellen: Unsere Erwartungen sind weit übertroffen! Nach 30 km und einigen Anstiegen war der Akku noch mehr als halb voll, sodaß wir jetzt auch schwierigere Touren gelassen angehen können.Wir brauchen jetzt nicht mehr uns davor zu fürchten, zumal wir beide total unverkrampft sitzen und nicht wie früher mit eingeschlafenem Po oder Schulterschmerzen Pause machen müssen. Das Tandem läßt sich auch leichter für den Pilot "handeln" als das alte. Nach 3 Stunden sind wir abgestiegen wie früher nach 15 Minuten!

Den Dachträger auf dem Auto habe ich mit wenigen Handgriffen perfekt passend gemacht.

Liebe Grüße und vielen Dank für die umfassende und hervorragende Beratung und Begleitung!

Friedrich und Sybille Koegel

2 glückliche Radler die ohne Anstrengung die Dolomiten bezwingen.

2016-02

Herr und Frau Reinhart aus Külsheim sind stolze Besitzer von 2 Riese & Müller Rädern.

1 Charger NuVinci und 1 Charger Touring

 

E-Bike Beratung

2016-05

Hallo lieber Erhard Mott,


die Beratung und Betreuung heute hat wirklich 5 Sterne verdient. Ich habe meiner Frau ausführlich davon berichtet. Sie war dann auch schnell einverstanden, da hatte ich von dem Preis und der HS-Ausführung allerdings noch nichts gesagt. Die Diskussion fing dann erst an ;-)) Aber sie hat dann zugestimmt unter der Voraussetzung, dass ich auch wegen einem neuen Fahrradhelm frage. 

Rückmeldung nach E-Bike Übergabe

2016-05

Lieber Herr Mott,

es waren herrliche Momente, Sie und Ihr Team in Ihrem Refugium zu erleben: Im Umgang mit den Mitarbeiterinnen, mit den Kunden, mit uns, aber auch mit dem Material, Ihren Fahrrädern! Die langsame Gangart (im positiven Sinne) hat wirklich gut getan. Und auch die Fahrradübergabe/-übernahme war gar nicht so sehr im Vordergrund, als vielmehr Ihre Kümmernis, uns ja genug von Ihrer wunderschönen Heimat, dem Lieblichen Taubertal, zu vermitteln. Dass ich die von Ihnen vorgeschlagene Tour mit einem geliehenen R&M-Rad "Homage" fahren durfte, dafür bedanke ich mich noch einmal sehr. Mein Entschluss steht fest: Mein erstes E-Bike wird genau dieses Rad sein, allerdings mit der Roloff-Nabenschaltung. Seien Sie versichert, wir waren zwar zum ersten Mal, aber nicht zum letzten Mal bei Ihnen!

Seien Sie sehr herzlich von meiner Frau und mir gegrüßt und bleiben Sie gesund! Liebe Grüße auch an Ihr Team, wir haben uns bei Ihnen sehr wohl gefühlt!

Ihre Jahns

Rückmeldung Tandem

2016-04

Grüß Gott Herr Mott,

nachdem wir mit unserem neuen Tandem nun schon einige Kilometer gefahren sind und das Rad etwas kennenlernen konnten, sind wir sehr angetan und rundherum zufrieden. Auch die Akku-Leistung sieht jetzt schon ein wenig anders aus. Wir kommen schon über 70 KM mit einer Ladung. Von der NuVinci - Schaltung sind wir begeistert. Das ist praktisch "Die Leichtigkeit des Schaltens" und das stufenlos. Es ist ein anderes, völlig neues "Schaltgefühl". Das Zusammenspiel mit dem Antrieb muss man ein wenig probieren und den persönlichen Weg finden. Das ist gut so. -

 

Wir hoffen auf ein Wiedersehen in den nächsten Wochen oder Monaten, wenn wir unsere Tour auf der "Romantischen Straße" machen werden. 

 

Freundliche Grüße aus Bad Tölz

von den Emmerichs

Kompetente E-Bike Beratung

2016-03

Hallo Herr Cardoso,

da freue ich mich nun aber, dass es mit der Kommunikation doch geklappt hat!

Danke für die kompetente Einschätzung mit offenem Visier, das hilft mir mehr als irgendwelche Märchen.

Die H-Synch-Idee schien mir als technikaffinem Interessenten eine interessante Lösung zu sein – und wenn die aus unserem schwäbischen Tüftlerländle kommt, dachte ich schon, dass die Boschler sich was dabei überlegt haben und keine unausgereifte Sache präsentieren.

Wie auch immer, mir als ehemaligem BMW-Händler ist es dennoch nicht fremd, dann nicht immer alles so läuft, wie es im Prospekt steht...

Wenn meine Verkäufer so reagiert haben wie Sie und sich nach anfänglichen kleinen Hindernissen auf der Sach- und Kommunikationsebene in demonstrierter Weise engagiert haben, “erfreute das mein Herz  immer” – daher: großes Lob für Ihre Reaktion und ein weiteres Indiz, dass die Firma Mott und Ihre Mitarbeiter wirklich mit Herzblut am Ball sind.

Auch den Besuch werde ich bei nächster Gelegenheit machen – dabei gibt es sicher interessante eigene Eindrücke zu gewinnen (Probefahrt/Ansicht/Haptik etc.)

Wir bleiben in Kontakt.

Viele Grüße

U. Scheckenhofer

2 Rebstöcke gehen auf die Reise

2016-03

Lieber Herr Mott,

gaaaanz lieben Dank für die 2 Bündel Rebstöcke  "Amerikaner", wir haben uns sehr gefreut und haben gar nicht  damit gerechnet! 

Mal sehen ob sich Ihr Wein im Norden  wohlfühlt, wir werden berichten! Außerdem möchten wir Ihnen und Ihren Lieben  im Kreise der Familie ein  frohes Osterfest wünschen.

Ihre Tandemfahrer

Klaus und Monika Föhlinger 

Osterfest und Ostergras,
Osterfeuer, Osterspaß,
Osterglocken, Eierpunsch,
Osterhase, Osterwunsch.
Osterlamm und Osterküken,
Osterstrauß ist voller Blüten.
Eierschnee und Eierlaufen,
Osterbrot gibt´s auch zu kaufen.
Hasenbraten, Ostereier,
Osternacht und Osterfeier,
Osterfest steht vor der Tür:
Frohe Ostern wünschen wir!
Merke: Auch mit Schokoladeneiern
kann man Ostern prima feiern.
P.S. Ostermontagmitternacht

ist dann Ostern auch geschafft.

Stammkundentage

2016-03

Guten Morgen Herr Mott,

auf diesem Weg möchte ich mich noch einmal ganz herzlich für das informative und gesellige Wochenende bei Ihnen in Lauda-Königshofen danken. Ich war vom Engagement Ihres Teams und der schönen Stimmung unter den offensichtlich durchgängig begeisterten „Mott-Kunden“ sehr beeindruckt und habe neben der Erinnerung an zwei schöne Tage viele Anregungen für interessante Touren durch das Tauberland und praktische Ratschläge zur Nutzung von E-Bikes generell und des Vitali-Rades im Besonderen mitnehmen können.

Aus meiner Sicht waren die Stammkundentage eine tolle Veranstaltung und ich freue mich jetzt schon auf die Abholung meines neuen Fahrrades und hoffentlich viele schöne Erlebnisse damit.

Nochmals herzlichen Dank und viele Grüße an Ihr Team

M. W. aus Kleinostheim

Stammkundentage

2016-03

Liebes Mott Team,

vielen Dank für das tolle Wochenende. Wir haben uns als neue Stammkunden sehr wohlgefühlt und von den Lerneinheiten sehr profitiert. Danke für ihren Team Einsatz und die gute Verpflegung! Das war eine Veranstaltung mit Herzblut.

Nun möchten wir uns – Martin und Marianne Reisüber – für die Kneip Tour am 13. August verbindlich anmelden. Notwendige Informationen werden sicherlich noch folgen.

Martin und Marianne Reisüber aus Böblingen

Stammkundentage

2016-03

Liebes Mott-Team,

besten Dank nochmal für das superschöne Wochenende! Wenn ich heute aus dem Fenster schaue, dann wird mir klar, wie viel Glück wir auch noch mit dem Wetter hatten.

Bis zum nächsten Mal herzliche Grüße

Colette Böing aus Pulheim

Die ideale Alternative zum Auto in den Sommermonaten

das Tauber Rad ist die ideale Alternative zum Auto

..Mitte Mai diesen Jahres haben wir (meine Frau, mein Sohn und ich) je ein Tauber Rad (Pedelec) bei Erhard Mott in Lauda gekauft. Seit diesem Zeitpunkt sind wir begeisterte Pedelec Fahrer. Bis Mitte September sind wir ca. 6000 KM gefahren. Ja sie lesen richtig. Die meisten Km haben wir für die tägliche Fahrt zur Arbeit zurückgelegt, meine Frau fährt täglich von Feudenheim nach Weinheim zur Arbeit hin und zurück 26 Km. Mein Sohn fährt täglich von Feudenheim nach Dannstadt in der Pfalz zur Arbeit hin und zurück 52 Km und ich fahre täglich von Feudenheim nach Weinheim zur Arbeit hin und zurück 34 Km.
Der ein oder andere Fahrradausflug am Wochenende gehört natürlich auch dazu wie z.B. in den nahe gelegenen Odenwald oder die Pfalz. Wir machen inzwischen ein paar Tage Urlaub im Bayerischen Wald. Die tägliche Fahrt zur Arbeit mit den Pedelecs ist für uns ein guter Ausgleich zur Arbeit im Büro und stellt die ideale Alternative zum Auto in den Sommermonaten dar...

Schöne sonnige Grüße aus Mannheim-Feudenheim
Josef Achstetter & Evi Egner-Achstetter
September 2013