E-Bike Herbst-Bestell-Aktion nur bis 30.11.2019 »

  • Unsere E-Bike Teststrecken rund um Lauda

  • Unsere E-Bike Teststrecken rund um Lauda

E-Bike Probefahrt Riese & Müller DELITE Mountain am Laudaer Ölberg

Unser E-Bike Test-Center

Damit Sie bei uns eine sichere E-Bike Kaufentscheidung treffen können, bieten wir Ihnen eine unfangreicheindividuelle Kaufberatung & kostenlose Probefahrten mit unseren neuesten E-Bike Modellen an! 

So organisieren Sie bei uns einen Termin für eine persönliche E-Bike Beratung & Probefahrten:

Bei uns dürfen Sie E-Bikes wie im wirklichen Leben testen!

Um bei uns die richtige E-Bike Kaufentscheidung zu treffen, bieten wir Ihnen alle möglichen Testbedingungen und die entsprechenden E-Bikes kostenlos an!

Wir haben dazu drei außergewöhnlich schöne und aussagekräftige E-Bike Teststrecken rund um Lauda ausgesucht. Nachdem Sie sich schon zuhause auf die E-Bike Strecken vorbereitet haben (Karte ausdrucken oder GPX Daten auf Ihr Smartphone laden), befassen Sie sich noch damit, wie Sie unsere E-Bikes testen!

N° 1 | E-Bike Teststrecke "Schmachtenberg"

Unsere beliebteste E-Bike Teststrecke. Ideal zum Probe fahren unserer Vitali E-Falträder, Tandems und E-Bikes mit BOSCH Performance CX Motor. Hier können Sie den Unterschied von Schaltungen, Bremsen und die (flatterfreien) Fahreigenschaften* unserer hochwertigen E-Bikes bis ca. 60 km/h "erfahren"!

Von der E-Bike Erlebniswelt geht es die Rathausstraße hoch, durch das Obere Tor und geradeaus weiter die wenig befahrene Rebgutstraße entlang nach Oberlauda. In Oberlauda biegen Sie an der ersten Kreuzung, wo von links eine Vorfahrtstraße kommt, nach rechts ab in den Steinklingen Weg und dann an nach wenigen Metern gleich wieder links in den Rosenbergweg immer die steile Straße hoch. Sie überwinden dann bis auf die Höhe zum Schmachtenberg auf etwa 1 km 90 Höhenmeter (9 % mittlere Steigung! ) mit tollem Blick ins Taubertal.

Oben angelangt drehen Sie entweder um oder fahren auf dem Höhenweg weiter, durch ein Wäldchen bergab. Unten an der Kreuzung nach links abbiegen bis sie auf die alte Dittwarer Straße kommen. Dort wieder links bis zur Landstraße L511 links nach Oberlauda und zurück nach Lauda in die E-Bike Erlebniswelt Erhard Mott.

P.S. Der Name "Schmachtenberg" rührt von den leidenden Ochsen, die in vormotorisierten Zeiten die schweren Fuhrwerke diesen Berg hochziehen mussten...

Streckendaten:

N° 2 | E-Bike Cross-Teststrecke "Alte Weinberge"

Die Cross E-Bike Teststrecke eignet sich besonders für alle, die auch auf nicht asphaltierten Wegen unterwegs sind. An den steilen Steigungen, zum Teil auf losem Schotter, können Sie hervorragend die Motorleistung, das Schaltverhalten unter Last, die Dämpfungs- und Federeigenschaften des Fahrwerks, die Reifentraktion und Bremswirkung beobachten. 

Von der E-Bike Erlebniswelt geht es die Rathausstraße hoch, durch das Obere Tor, über Straße und gegenüber den steilen, schmalen Weinbergsweg hoch. Oben nach links in die Altenberstraße und dann immer geradeaus in den Weinberg. Die Straße geht dann in einen schotterbefestigten Weg über.

Nach 1,9 km kommen Sie an eine asphaltierte Straße, biegen nach links ab und fahren abwärts um die scharfe Rechtkurve. Nach 50 Meter geht es nach rechts auf einem bergaufführenden geschotterten Weg in die historischen Weinberge Oberlaudas.

Sie folgen dem Weg immer weiter und fahren zuletzt steil auf losem Schotteruntergrund hoch bis zum Wald. An der Kreuzung biegen Sie rechts ab, fahren den Waldweg immer entlang und kommen oben mit tollem Blick ins Taubertal wieder auf freies Feld. Dann geht es weiter bis zur asphaltierten Straße, wo Sie rechts abbiegen und nach Oberlauda runter fahren. 

An der Kreuzung, wo die Vorfahrtstraße von unten kommt, biegen Sie nach links in die Schulstraße -> Rebgutstraße und folgen ihr immer geradeaus bis zur E-Bike Erlebniswelt von Erhard Mott.

Streckendaten:

N° 3 | E-Bike Bergtest 27% Steigung

nur für geübte E-Bike Fahrer/-innen!

Unsere 27 prozentige Bergteststrecke bietet eine ganz besondere Herausforderung für E-Bikes! Dieser Bergtest ist für alle geübten E-Biker interessant, ob das E-Bike genügend Leistungsreserven bietet bei:  

  • hoher Gepäckmitnahme in Packtaschen
  • im Anhängerbetrieb
  • bei ÜHU Körpergewicht (über hundert kg) 

Achten Sie bei der Testfahrt auf die maximale Motorleistung, die Schaltung, ob die kleinen Gänge ausreichend kurz übersetzt sind, die Schaltfähigkeit am Berg unter voller Motorlast und bei der Abfahrt ins Tal auf die Bremswirkung (Intervall-Bremsen) und die Spurstabilität. 

Wegbeschreibung:
Von der E-Bike Erlebniswelt Erhard Mott geht es die Rathausstraße hoch, durch das Obere Tor nach links in die Oberlaudauer Straße L511 bis zur ersten Kreuzung. Rechts hoch und nach dem Autohaus Fertig links in die Eichwaldstraße. Jetzt immer gerade aus hoch, an den Friedhoftreppen vorbei und bergauf bis zum ersten Wasserhochbehälter. Dort links die extreme 27% Steigung hoch bis zum oberen Hochbehälter.

Von dort genießen Sie die herrliche Aussicht auf Lauda und das Taubertal! Jetzt drehen Sie entweder um und fahren vorsichtig abwärts oder sie nehmen den geschotterten Weg weiter durch den Wald bis zum Waldrand. Dort rechts abbiegen, den Feldweg runter bis zur asphaltierten Straße (links steht ein Bildstock). Dann nach rechts abwärts zurück nach Lauda. 

Streckendaten:

Grundsätzliches zu E-Bike Probefahrten

Ergänzungen zu unseren AGBs

  • Wenn Sie bei uns E-Bikes Probe fahren machen möchten, vereinbaren Sie bitte über unser Kontaktformular »einen Termin und reservieren die gewünschten Vorführ E-Bikes.
  • Während der Probefahrt sind Sie für das Material und sich selbst verantwortlich. Das bedeutet, in einem Schadensfall tragen Sie für alle Schäden die Kosten. 
  • Die E-Bike Kaufberatung und Probefahrten sind für Sie kostenlos. Bitte haben Sie Verständnis, das bei keinerlei Kaufinteresse in unserem Haus, wir auch keine Test E-Bikes für Probefahrten zur Verfügung stellen können.
  • Kontaktformular E-Bike Kaufberatung & Probefahrt »