Oops, an error occurred! Code: 2018121420125519b06624
Oops, an error occurred! Code: 20181214201255de3824f4

Lassen Sie sich ein unverbindliches E-Bike Angebot für Ihre Anforderungen machen!

Falls auch Sie gerne E-Bike fahren möchten und nicht wissen, ob es für Sie möglich ist, füllen Sie einfach unser Anfrageformular aus. Wir werden Ihnen einen kostenlosen, unverbindlichen Vorschlag für Ihr persönliches E-Bike Projekt schicken:

Videos | E-Bike fahren mit Knieprothese, Beinprothese, eingeschränker Kniebeugung

E-Bike fahren mit 2 Knieprothesen mit geringer Beugung

Frau Leidinger hat 2 künstliche Kniegelenke bzw. Knieprothesen und möchte gerne Fahrrad Fahren. Das Problem ist jedoch, dass sie die beiden Knie nicht genug beugen kann. Damit ist Treten auf einem herkömmlichen Fahrrad unmöglich. E-Bike Experte Erhard Mott hat für Frau Leidinger ein Vitali KOMFORT E-Bike so umgebaut, dass sie jetzt wieder treten kann. Dazu wurde links und rechts 2 Schwenkkurbeln montiert sowie ein Sattellift eingebaut. Frau Leidinger setzt sich mit beiden Füßen stehend auf den Sattel, startet mit der Anfahrhilfe und fährt den Sattellift aus. So kann Sie wunderbar rund treten. Das Vitali E-Bike unterstützt das Treten ohne dass Frau Leidinger selbst Kraft aufwenden muss.

E-Bike fahren mit Knieproblem?

Ein Knieproblem besteht meist darin, dass das defekte Knie nicht belastet werden darf oder der Beugewinkel zu gering ist. Ursache für ein Knieproblem ist meist Arthrose, Unfall usw.

Therapeuten empfehlen, das Knie zu bewegen, so dass die Beinmuskulatur trainiert wird und die Beweglichkeit des kranken Knies sich verbessert.

Das kann man auf einem Heimtrainer machen, was totlangweilig werden kann, oder Sie fahren draußen in der Natur Fahrrad. Doch so einfach ist es nicht, ein Fahrrad bei einem Knieproblem zu bewegen, besonders einen Berg hoch. 

In diesem Video zeigen wir, wie es Ihnen mit einem E-Bike Vitali KOMFORT gelingen könnte.


Wie geht E-Bike fahren mit Beinprothese?

Bei geringer Kniebeugung, Beinprothese, steifem Bein oder ähnlichem Handicap ist es nahezu unmöglich, Fahrrad zu fahren. Die Lösung ist ein E-Bike mit Fußraste, auf die man sein steifes Bein abstellen kann.

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie wir ein Vitali E-Faltrad mit einer Fußraste umgebaut haben.

Lassen Sie sich ein unverbindliches E-Bike Angebot für Ihre Anforderungen machen!

Falls auch Sie gerne E-Bike fahren möchten und nicht wissen, ob es für Sie möglich ist, füllen Sie einfach unser Anfrageformular aus. Wir werden Ihnen einen kostenlosen, unverbindlichen Vorschlag für Ihr persönliches E-Bike Projekt schicken:

Oops, an error occurred! Code: 2018121420125557ed4635

Vortrag E-Bike Kaufberatung | Themenverzeichnis

springen Sie einfach zu einem bestimmten Zeitpunkt im Video, wenn Sie ein Thema interessiert: 

02:30 Min: Gesetzliche Vorschriften fürs E-Bike
03:50 Min: Reichweite der Akkus
04:50 Min: E-Bikes für Schwergewichte
06:00 Min: Zwischenladen der Akkus
06:53 Min: Schaltungen, Motoren und Getriebe
24:25 Min: Versicherungspflicht bei E-Bikes
25:20 Min: Individuelle Beratung in der E-Bike-Erlebniswelt Erhard Mott Lauda
33:20 Min: Der richtige Sattel
38:20 Min: Inspektion
42:40 Min: Individuelle Analyse Ihres Fahrverhaltens
43:20 Min: Lebensdauer eines Akkus