• XXL-E-Bikes für schwere Personen über 100 kg

    rXL E-Bike Tauber-Rad T160 | tiefer Rahmendurchstieg | BOSCH Performance CX | NuVinci N380
    XXL E-Bike Tauber-Rad T160 | tiefer Rahmendurchstieg | BOSCH Performance CX | NuVinci N380
  • XXL-E-Bikes für schwere Personen über 100 kg

    XXL E-Bike Riese & Müller CHARGER GH | BOSCH Performance CX | NuVinci N380
    XXL E-Bike Riese & Müller CHARGER GH | BOSCH Performance CX | NuVinci N380

Wir führen verstärkte XXL E-Bikes als Komfort-Modell mit tiefem Rahmendurchstieg, sportliches Herrenrad oder kompaktes Elektro-Faltrad. Unsere XXL E-Bikes sind bis ca. 140kg Körpergewicht ausgelegt und besitzen deshalb besonders starke Motoren und Akkus mit großer Kapazität

Tauber-Rad TOUR XXL »

Tauber-Rad TOUR XXL | E-Bike für Schwere »
Tauber-Rad TOUR XXL | E-Bike für Schwere »

Riese & Müller CHARGER GH NuVinci XXL »

Riese & Müller CHARGER GH NuVinci | XXL E-Bike für Schwere »
Riese & Müller CHARGER GH NuVinci | XXL E-Bike für Schwere »

Die richtige Gewichtsangabe zur Orientierung | XXL E-Bikes für schwere Personen über 100 kg

Tauber-Rad Tour XXL | Fahrer 125kg + Gepäck + Hund
Tauber-Rad Tour XXL | Fahrer 125kg + Gepäck + Hund

Die Gewichtsangabe bei einem E-Bike nach DIN bezieht sich immer auf das zulässige Gesamtgewicht (zGG). Das bedeutet:

  • Gewicht des E-Bikes
  • + Gewicht des Fahrers/Fahrerin
  • + Gepäckzuladung

Bei einem E-Bike Gewicht von 25 kg und einem zGG von 120 kg dürfte demnach das Personengewicht maximal 95 kg betragen.

Es gibt auch noch die Angabe der Nutzlast (Ntzl)  Dieser Wert wird leider in der Fahrradwelt nicht benutzt, obwohl die Nutzlast bei Fahrzeugen eine allgemeingültige Bezeichnung für die maximale Zuladung angibt.

Achten Sie deshalb bei Ihrer Recherche immer darauf, ob das XXL E-Bike mit dem zulässigen Gesamtgewicht oder der Nutzlast angegeben ist.

Technische Voraussetzungen | XXL E-Bikes für Schwere

Unsere XXL E-Bikes mit Mittelmotor sind ausschließlich mit BOSCH Performance CX Motoren » ...
Unsere XXL E-Bikes mit Mittelmotor sind ausschließlich mit BOSCH Performance CX Motoren » ...
...oder BROSE Motoren ausgestattet »...
...oder BROSE Motoren ausgestattet »...
...in Kombination mit der unverwüstlichen, extrem verschleißarmen NuVinci N380 Nabenschaltung, die maximale Kraft des Mittelmotors zulässt! »
...in Kombination mit der unverwüstlichen, extrem verschleißarmen NuVinci N380 Nabenschaltung, die maximale Kraft des Mittelmotors zulässt! »

Um mehr Gewicht zuladen zu können, muss das XXL E-Bike sehr viele technische Kriterien erfüllen:

  • verstärkter Rahmen und Gabel
  • starke Bremsen
  • verstärkter Lenker
  • Verstärkte Sattelstütze und Sattel
  • Verstärkte Laufräder Felgen, Speichen, Bereifung

Dazu kommt bei einem E-Bike der E-Antrieb. Dieser soll bei einem XXL E-Bike für schwere Personen über maximale Kraft verfügen, damit der Fahrer/in mühelos Steigungen überwinden kann. Aus diesem Grund bieten wir unsere XXL E-Bikes mit sehr starken E-Antrieben und den dazu passenden Schaltungen aus.

Das Gesamtpaket aus hochwertigstem E-Bike Material und E-Antriebstechnik muss noch vom TÜV geprüft und zertifiziert werden. Darum kosten XXL E-Bikes für schwere Personen deutlich mehr als Standard E-Bikes.

Wir führen eine exklusive Auswahl an XXL E-Bikes, die kompromisslos für schwere Personen konstruiert sind. Dazu gehören auch Tandems, die bauartbedingt sehr stabil sind und Fahrergewichte bis zu 200 kg ermöglichen!

Wir empfehlen Ihnen, auf keinen Fall XXL E-Bikes zu kaufen, die unter der Preisklasse unserer Modelle liegen. Kommen Sie im Zweifelsfall zu uns und machen eine Probefahrt auf unseren XXL E-Bikes. Spätestens den Berg hinauf oder runter merken Sie den Unterschieden zu anderen Produkten!

E-Bike Experte Erhard Mott aus Lauda hält Vorträge zum Thema E-Bike

Vortrag E-Bike Kaufberatung | Themenverzeichnis

springen Sie einfach zu einem bestimmten Zeitpunkt im Video, wenn Sie ein Thema interessiert: 

02:30 Min: Gesetzliche Vorschriften fürs E-Bike
03:50 Min: Reichweite der Akkus
04:50 Min: E-Bikes für Schwergewichte
06:00 Min: Zwischenladen der Akkus
06:53 Min: Schaltungen, Motoren und Getriebe
24:25 Min: Versicherungspflicht bei E-Bikes
25:20 Min: Individuelle Beratung in der E-Bike-Erlebniswelt Erhard Mott Lauda
33:20 Min: Der richtige Sattel
38:20 Min: Inspektion
42:40 Min: Individuelle Analyse Ihres Fahrverhaltens
43:20 Min: Lebensdauer eines Akkus

Vortrag Trotz körperlicher Beschwerden E-Bike fahren? | Themenverzeichnis

springen Sie einfach an den gewünschten Zeitpunkt im Video, wenn Sie ein Thema interessiert: 

02:20 Min: Antriebe bei E-Tandems
04:30 Min: Faltbarkeit von E-Tandems
05:15 Min: Preise für E-Bikes
05:45 Min: Qualität aus Deutschland
05:55 Min: Individuelle Zusammenstellung
06:55 Min: E-Bikes für Menschen mit hohem Gewicht
11:35 Min: Die E-Bike-Erlebniswelt in Lauda
13:00 Min: Der Akku
16:35 Min: Gewicht eines E-Bikes
19:18 Min: E-Bikes-Fahren bei Rücken-, Hüft- oder Kniebeschwerden
20:30 Min: Das Vitali Elektroklapprad
23:50 Min: Kundendienst bei einem E-Bike
25:50 Min: Der richtige Motor
33:40 Min: Der richtige Sattel

Erhard Mott hat bereits im Jahr 2004 das traditionellen Fahrradgeschäft in Lauda ausschließlich auf E-Bikes ausgerichtet. Er gilt als einer der E-Bike Pionier in Deutschland. Lange bevor große Fahrradherstellern sich dem Thema Elektrorad zu wandten, entwickelte der E-Bike Experte aus dem Lieblichen Taubertal zukunftsweisende E-Bike Konzepte. 

In zwei Dialog-Vorträgen gibt Erhard Mott nicht nur wertvolles E-Bike Wissen aus seinen jahrelangen E-Bike Er-Fahrungen preis, es geht ihm auch um die Beantwortung von Fragen zum Thema E-Bike, die von interessierten Besuchern der Vital & Gesundheits-Messe in Würzburg an ihn gestellt werden. 

Falls auch Sie Fragen haben und Lösungen suchen, Senden Sie uns einfach eine Anfrage senden, die wir Ihnen unverbindlich beantworten.