Sa.11.+ So.12.März 2017 | 10-18Uhr | im Kongresszentrum | Stand 141 + 142

E-Bike Experte Erhard Mott hat schon in vielen Veranstaltungen...
E-Bike Experte Erhard Mott hat schon in vielen Veranstaltungen...
...manchem Interessierten zur richtigen Wahl eines neuen Elektrorades verholfen.
...manchem Interessierten zur richtigen Wahl eines neuen Elektrorades verholfen.

Liebe Besucherin & Besucher der Messe Gesund & Vital in Würzburg, 

als E-Bike Experten aus dem nahe gelegenen Lauda im Lieblichen Taubertal laden wir Sie zu unserem E-Bike Stand und zwei Vorträgen von Erhard Mott ein.

Erhard Mott hat bereits im Jahr 2004 das traditionellen Fahrradgeschäft ausschließlich auf E-Bikes ausgerichtet. Er gilt als einer der E-Bike Pionier in Deutschland. Lange bevor große Fahrradherstellern sich dem Thema Elektrorad zu wandten, hat der E-Bike Experte Erhard Mott aus dem Taubertal schlüssige E-Bike Konzepte entwickelt. 

In zwei Dialog-Vorträgen möchte Erhard Mott nicht nur wertvolles E-Bike Wissen aus seiner Erfahrungs-Schatzkammer preisgeben, es geht ihm vor allem um die Beantwortung von Fragen, die von interessierten Besuchern der Vital & Gesundheits-Messe an ihn gestellt werden. 

So können auch Sie den Themen-Dialog bereichern, wenn Sie das Kontaktformular bereits vor den Messeterminen ausfüllen. Erhard Mott kann sich dann detailliert auf Ihre Fragen vorbereiten und nicht nur von praktikablen Lösungen sprechen, sondern diese gleich aus Lauda mitbringen und vorführen.

Bitte füllen Sie dazu das Kontaktformular aus. Als Dankeschön für Ihre Kooperation bringen wir Ihnen zur Messe einen Gutschein für eine individuelle Beratung & E-Bike Probefahrt in Lauda im Wert von 30.-EUR mit zur Messe.

Messe Gesund & Vital Würzburg
Einsatz des E-Bikes

*) mit einem Stern versehenen Angaben sind Pflichtfelder.

Die direkt übersandten Daten aus diesem Anfrageformularen werden nur für interne Zwecke gespeichert und keinesfalls ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben. Ausführliche Information über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen »

Dialog-Vortrag Sa. 11.3.2017 | 11:00 - 11:45

Thema: E-Bike fahren mit körperlichen Einschränkungen. Welche Lösungen gibt es?

Oft sind es nur kleine, gezielte Veränderungen an "normalen" E-Bikes, die einem Menschen wieder eine große Mobilität verleihen! Seit 2004 arbeitet Erhard Mott und sein Team an solchen Lösungen, um körperliche Einschränkungen einfach und schnell mit günstiger Technik auszugleichen.

Typische Handicaps, bei denen Sie mit einfachen technischen Mitteln E-Bike fahren können:

  • Knie- und Hüftleiden
  • Rückenbeschwerden
  • Sitzbeschwerden
  • Herz- und Atemschwäche
  • Gleichgewichtsstörung
  • Seeschwäche
  • Arm- /Beinprothese
  • Kleinwuchs
  • MS Multiple Sklerose
  • Muskelatrophie
  • Übergewicht
  • Karpaltunnelsyndrom
  • uvm...

Im Dialog-Vortrag wird Erhard Mott zuerst alle Fragen, die vorab über unser Kontaktformular gestellt wurde, detailliert beantworten. Danach werden die Fragen aus dem Publikum diskutiert.

Im Anschluss des Vortrags haben Sie die Gelegenheit, auf unserem Messestand 141 + 142 persönliche Fragen an Erhard Mott und sein Team zu richten.

Dialog-Vortrag So. 12.3.2017 | 16:00 - 16:45

Thema: Auf was muss ich beim Kauf eines E-Bike achten?

Seit einigen Jahren werden eine kaum noch überschaubare Menge an unterschiedlichen E-Bike Modellen angeboten. Je mehr man sich mit diesem Thema beschäftigt, um so größer wird die Unsicherheit:

  • Welcher Antrieb ist für mein E-Bike am besten geeignet?
  • Welche Akkustärke brauche ich?
  • Welche Schaltung soll ich bevorzugen?
  • Was ist für mich die richtige Größe?
  • Auf was muss ich bei der Pflege achten?
  • Welcher Sattel ist am Bequemsten?
  • Wie wird der Akku unterwegs nachgeladen?
  • usw...

Im Dialog-Vortrag wird Erhard Mott zuerst alle Fragen, die vorab über unser Kontaktformular gestellt wurde, detailliert beantworten. Danach werden die Fragen aus dem Publikum diskutiert.

Im Anschluss des Vortrags haben Sie die Gelegenheit, auf unserem Messestand 141 + 142 persönliche Fragen an Erhard Mott und sein Team zu richten.