• E-Mountainbike Promovec RUSH

    E-Mountainbike Promovec RUSH
    E-Mountainbike Promovec RUSH
  • E-Mountainbike Promovec RUSH

    Mit dem E-Mountainbike Promovec RUSH im Jagsttal an der Kapelle St. Wendel zum Stein / Dörzbach
    Mit dem E-Mountainbike Promovec RUSH im Jagsttal an der Kapelle St. Wendel zum Stein / Dörzbach
E-Mountain-Bike Promovec RUSH | Farbe Blau
E-Mountain-Bike Promovec RUSH | Farbe Blau
E-Mountain-Bike Promovec RUSH | Farbe Grün
E-Mountain-Bike Promovec RUSH | Farbe Grün
E-Mountain-Bike Promovec RUSH | Farbe Rot
E-Mountain-Bike Promovec RUSH | Farbe Rot
Ausstattung E-Mountainbike Promovec RUSH
Antrieb Bürstenloser Hinterradmotor mit Planetengetriebe, Garantie 3 Jahre!
Akku Technik Panasonic LiIon Mn mit "Zündschloss"
316Wh (36V _8,8Ah) ca. 50km Reichweite*
367Wh (36V 10,2Ah) ca. 60km Reichweite*
489Wh (36V 13,6Ah) ca. 80km Reichweite*
*Praxisgetestet in gemischtem Gelände
LCD-Display beleuchtet Anzeige 6 Geschwindigkeitsstufen, Geschwindigkeit Km/h, Gesamt- und Tageskilometer, Restkapazität des Akkus, momentaner Verbrauch
Schaltung Shimano Deore XT 27-Gang Kassette
Umwerfer Shimano Deore XT
Tretkurbel Shimano Deore Hollowtech 2 / 3-fach
Größen 27,5“ Rahmenhöhe 45cm / 50cm
Farben Rot, Grün, Blau
Rahmen Alu-Rahmen profiliert mit integriertem Akku
Gabel Federgabel Rock Shox reba solo air Luftfederung mit Lockout per Fernbedienung
Bremse 2 x hydraulische Tektro Scheibenbremse
Felgen Weinmann Hohlkammerfelgen XM281 Disc
Bereifung Schwalbe Nobby Nic 55-589 (26”)
Gewicht fahrbereit mit Akku nur 18,4kg
Preise inkl.MwSt
mit Akkuausstattung:
EUR 1999.- Akku 317Wh (36V _8,8Ah)
EUR 2199.- Akku 367Wh (36V 10,2Ah)
EUR 2449.- Akku 489Wh (36V 13,6Ah)
Technik- und Preisänderungen sowie Irrtümer vorbehalten

E-Mountain-Bikes Promovec RUSH 800.- EUR reduziert!

Technik nochmals verbessert:

  • extra starker Cargo-Hinterrad-Getriebemotor!
  • Shimano Deote XT Schaltwerk + Umwerfer!
  • Shimano Deore Hollowtech 3-fach Kurbel!
  • optional stärkere Akkus bis 489 Wh!

statt bisher ab 2799.-EUR

jetzt ab 1999.-EUR

E-Mountain-Bike Promovec RUSH Tipp von Erhard Mott

"Das Promovec RUSH ist ein E-Mountainbike, welches als solches erst auf den dritten Blick zu erkennen ist. Denn auf den ersten und zweiten Blick erkennt man Nichts von einem E-Antrieb. Denn der LiIon-Akku ist im Unterrohr des filigranen Rahmens integriert. Der kleine, aber sehr starke und leise Hinterrad-Getriebemotor ist kaum größer als ein Nabendynamo. Auch das konkurrenzlos geringe Gewicht von nur 18,4 kg ist fast so leicht wie ein herkömmliches Fahrrad. Das E-Mountainbike Promovec RUSH ist ein Geheimtipp für technische Ästheten und jene, die so wemig wie möglich >E< am Bike zeigen möchten."

E-Mountainbike Promovec RUSH kaufen

E-Mountainbike Promovec RUSH in der Farbe Blau
E-Mountainbike Promovec RUSH in der Farbe Blau

Die exklusiven dänischen Promovec RUSH E-Mountaínbikes können Sie in Deutschland ausschließlich bei Erhard Mott in Lauda beziehen. Kaufen Sie Ihr Promovec RUSH in Lauda oder lassen es per Spedition direkt zu sich nach Hause liefern.

Beschreibung E-Mountainbike Promovec Rush

drehmomentstarker Cargo-Getriebemotor im Promovec RUSH, wie er normalerweise in E-Lastenrädern eingesetzt wird
drehmomentstarker Cargo-Getriebemotor im Promovec RUSH, wie er normalerweise in E-Lastenrädern eingesetzt wird

Ausgestattet mit einer robusten Shimano Deore XT 27-Gang Schaltung, hydraulischen Tektro-Scheibenbremsen und einer Rock Shox Federgabel mit Lockout-Funktion + Luftfederung ist das E-Mountainbike Promovec RUSH rundherum sporttauglich und für hohe Geschwindigkeiten ausgelegt.

Der filigrane Alu-Rahmen mit integriertem Akku ist auf hohe Belastungen getestet und hält auch hartem Einsatz stand.  Das E-Mountainbike ist mit seinen 18,4 kg im Gelände sehr agil und wendig, es lässt sich auch mal, im Gegensatz zu seinen schweren E-Mountainbike Kollegen mit Mittelmotor, anheben und tragen.

Im Gegensatz zu E-Mountain-Bikes mit Mittelmotor verspürt man auf dem RUSH beim Treten ohne E-Antrieb keinen Widerstand, das Promovec RUSH lässt sich so leicht fahren wie ein konventionelles Mountain-Bike.

Wer das E-Mountainbike RUSH mehr auf befestigten Wegen oder auf der Straße benutzt, kann auch leichtlaufende Straßenbereifung aufziehen. Für E-Bike Touren mit Zuladung sind am Rahmen bereits Gewindeösen für einen Gepäckträger vorgesehen.

Cargo Hinterradmotor

Der Promovec Cargo Hinterradmotor besitzt eine Kassettenaufnahme für Shimano 9-fach Zahnkränze.
Der Promovec Cargo Hinterradmotor besitzt eine Kassettenaufnahme für Shimano 9-fach Zahnkränze.

In Deutschland werden in E-Mountainbikes mehr Mittelmotoren als Hinterradmotoren verkauft. Die Gründe sind in erster Linie, dass der Mittelmotormarktführer BOSCH mit einer enormen Marktmacht agiert. Dann gibt es einige getriebelose Drehstrommotoren, die unter Dauerlast an Steigungen überhitzen und die Leistung deshalb reduzieren.

Beim Hinterradmotor der E-Mountainbike Promovec RUSH handelt es sich um einen verstärkten Getriebemotor. Verstärkt deshalb, weil er normalerweise in Lastenräder, sogenannten Cargo E-Bikes eingesetzt wird. Sowohl die elektromischen Bauteile als auch die Getriebeteile sind für hohe Belastungen ausgelegt, die so bei einem E-Mountainbike nicht vorkommen. Aus diesem Grund gibt es bei dem Cargo Motor auch keine Leistungsabfälle durch Überhitzung und sind auch bei dauerhaftem Gebrauch keine mechanischen Schäden zu erwarten.

Der Cargo-Motor verfügt wie eine Fahrradnabe über einen Freilauf. Das bedeutet praktisch, wenn Sie ohne Motorunterstützung fahren, steht der Motor. Sie haben demnach keinen Reibungswiderstand durch eine Vorgelege zu überwinden, was bei vielen Mittelmotoren vorkommt.Das RUSH E-Mountainbike lässt sich deshalb so leicht treten wie ein Mountain-Bike ohne E-Antrieb.

Der 9-fach Kassettenzahnkranz wird beim Cargo Motor gesteckt und nicht geschraubt. So wie es auch bei Shimanonaben gemacht wird. Das ist wesentlich robuster als ein geschraubter Zahnkranz. Übrigens ist die Ausführung mit 9-fach Kassette konstruktiv eine sehr große Herausforderung für die Motorenhersteller.

E-Mountainbike Promovec RuSH Erfahrungsbericht von Oliver

Oliver nimmt auf dem E-Mountainbike Promovec RUSH die traumhaftschöne Treppenabfahrt an der Kapelle St.Wendel zum Stein bei Dörzbach an der Jagst
Oliver nimmt auf dem E-Mountainbike Promovec RUSH die traumhaftschöne Treppenabfahrt an der Kapelle St.Wendel zum Stein bei Dörzbach an der Jagst

Erscheinung Optik
Das Optisch schöne E-Mountainbike Promovec Rush besitzt ein harmonisch, schlankes, modernes Erscheinungsbild. Besonders auffällig ist die gelungene, unauffällige Integration des Akkus und des Antriebs, das gelungene Zusammenspiel von Rahmengeometrie, Komponenten und E-Motor.

Ausstattung
Für asphaltierte Streckenbereiche ist die Lockout-Funktion der Federgabel sehr praktisch, insgesamt bietet das E-Mountainbike eine hochwertige Ausstattung, inklusive starken Scheibenbremsen.

Antrieb
Der Hinterrad E-Motor ist optimal auf hügeliges Gelände und die Unterstützung beim Treten der großen und mittleren Ritzel ausgelegt. Das kleine Bedienelement mit den wichtigsten Anzeige, Geschwindigkeit, Akkukapazität, Entfernung ist für diese Art Rad gelungen

Fahrverhalten und Einsatzbereich
Die Sitzposition auf dem Promovec Rush RS ist komfortabel sportlich. Das E-Mountainbike besitzt ein erstaunlich gutes Rollverhalten. Das ausgewogenes Fahrverhalte fühlt sich stabil und auf keinen Fall nervös an. Am Berg und auch bei größeren Steigungen wird dadurch eine angenehme Trittfrequenzbereich ermöglicht. Mit 18,4 Kg ist das Sportgerät erstaunlich leicht, das Zusatzgewicht zum konventionellen MTB ist praktisch nicht spürbar.

Gefahren wird das Promovec Rush mit Pedalieren bei hohen Trittfrequenzen. Es ist ein echter Fitness-Tipp mit hohem Spaßfaktor in hügeligem Gelände, egal, ob Asphalt oder loser Untergrund. Geeignet für leicht stufiges / abgestuftes Gelände / Geländekanten oder leichtes Wurzelwerk.

Ideal um seine Reichweite in diesem Terrain deutlich zu erweitern, ohne schnell zu ermüden. Durch das Zusammenspiel von 27-Gang-Schaltung und einem Elektromotor mit 250 Watt gelingt es auch größere Steigungen entspannt und mit angenehmer Trittfrequenz zu bewältigen. Ideal für Steigungen von 5°+

Zielgruppe
Der sportlich ambitionierte Fahrer kann mit Hilfe der wählbaren Leistungsstufen die gewünschte Belastung individuell dosieren und so z. B. auch höhere Trittfrequenzen erreichen. Fahrbar ist das Bike mit breitem Bereifungsspektrum von Straßenreifen über Geländereifen mit Straßenprofil bis hin zu Stollenreifen.

Geübte sportliche Fahrer können mehrstündige, motorunterstützte Touren mit Hilfe des E-Motors durchweg im Fitnessbereich treten. 

Es wird viele Liebhaber/innen finden!