• BOSCH Dual Battery E-Biken ohne Grenzen

    Das BOSCH Dual Battery System im E-Mountainbike Riese & Müller DELITE Mountain
    Das BOSCH Dual Battery System im E-Mountainbike Riese & Müller DELITE Mountain
  • BOSCH Dual Battery E-Biken ohne Grenzen

    Das BOSCH Dual Battery System in einem Riese & Müller DELITE Mountain
    Das BOSCH Dual Battery System in einem Riese & Müller DELITE Mountain

Jetzt E-Bikes kaufen mit Winterrabatt %

In der Zeit von Oktober 2016 bis Februar 2017 gewähren wir beim Kauf eines E-Bikes einen zusätzlichen Winterrabatt %.

Die Höhe des Winterrabatts % hängt vom Hersteller, Modell und der Menge ab. Von diesem Angebot sind Riese & Müller Produkte ausgenommen.

ACHTUNG!
Wegen sehr hohem Auftragseingang liegen die Lieferzeiten unserer E-Bike Hersteller derzeit bei etwa 2-3 Monaten. Unser Tipp: Bestellen Sie jetzt zu den besten Preiskonditionen und Sie erhalten Ihr neues E-Bike noch rechtzeitig zum Frühjahr 2017.

BOSCH eBike Systeme | Neuheiten 2017 | Update für alle BOSCH Performance Antriebe bis einschließlich 2016

Für die Saison 2017 hat BOSCH einige Neuheiten und Verbesserungen vorgenommen:

  • BOSCH Dual Battery System
    maximal 2 x 500Wh = 1000Wh (1kw/h) Kapazität Infos »
  • komfortablere Schiebehilfe
    Ab den E-Bike Modellen 2017 hat BOSCH die Schiebehilfe wie folgt optimiert:
    - 2-stufige Bedienung
    - schneller Schiebegeschwindigkeit (Update für Modelle bis 2016 möglich)
    - höhere Schiebekraft (Update für Modelle bis 2016 möglich)
  • Schnellere Beschleunigung für die BOSCH Performance Line Motoren
    Die Beschleunigung wurde den CX Motoren nahezu angeglichen. (Update für Modelle bis 2016 möglich)

Fazit:
Es lohnt sich allemal, an einem E-Bike mit BOSCH Performance-Motor, ein Update durchzuführen!

ANGEBOT:

  • Update inklusive Diagnose-Ausdruck für Ihr BOSCH E-Bike nur 20.-EUR
  • Vereinbaren Sie einen Update-Termin mit unserem E-Bike Service »

Aktueller Sicherheitshinweis | Ladestationen Bike Energy können BOSCH Akkus zerstören!

In verschiedenen Regionen Deutschlands wurden und werden derzeit Ladestationen von Bike Energy aufgestellt. In gutem Glauben lassen die Gemeinedeverwaltungen das zu. (Uns als E-Bike Experte hat zu diesem Thema bisher keiner gefragt, ob das Sinn macht)

BOSCH hat es auf dem Händlerseminar 2017 bestätigt: Durch die Ladestationen der Bike Energy können BOSCH Akkus durch falsche Ladeströme zerstört werden! Bitte verwenden Sie zum Aufladen Ihres BOSCH E-Bikes nur das original BOSCH Ladegerät!
(Und lassen die Wirte was verdienen, wenn Sie beim Mittagessen an der Steckdose ihren Akku nachladen)

P.S.
Wenn Sie bei uns Ihr E-Bike kaufen, bekommen Sie als unser Stammkunde regelmäßig die neusten Infos zum Thema E-Bike.

Neu! Das BOSCH Dual Battery System in der Saison 2017 nur bei ausgewählten E-Bike Herstellern!

Das Riese & Müller DELITE Mountain mit BOSCH Dual Battery System können Sie bei uns Probe fahren!
Das Riese & Müller DELITE Mountain mit BOSCH Dual Battery System können Sie bei uns Probe fahren!

BOSCH hat sich zur Einführung des Dual Battery Systems in der Saison 2017 nur wenige Hersteller ausgesucht. Einer dieser Hersteller ist unser Hauptlieferant Riese & Müller.

Riese & Müller hat durch eine individuelle Fertigung - alle E-Bikes werden auf Kundenwunsch gebaut - die Möglichkeit, in vielen seiner Modelle wahlweise das BOSCH Dual Battery System zu integrieren.

Sie werden demnach in der Saison 2017 auf dem ganzen Markt keine E-Mountainbikes mit dem BOSCH Dual Battery System finden, außer bei unseren Riese & Müller Modellen DELITE Mountain oder CHARGER Mountain. Alle Links zu unseren E-Bikes mit BOSCH Dual Battery Systemen finden Sie weiter unten...

BOSCH Dual Battery System 2 x 500Wh = 1000Wh

Riese & Müller DELITE Mountain mit BOSCH Dual Battery System
Riese & Müller DELITE Mountain mit BOSCH Dual Battery System

Langstrecken E-Biker, High Speed HS E-Bikes mit 45km/h oder Cargo-E-Bikes kommen mit einem 500Wh Akku können bereits nach 30 Kilometer an ihre Reichweitengrenze kommen.

Da es derzeit keine Weiterentwicklung von E-Bikes Akkus mit noch mehr Kapazität gibt, hilft BOSCH mit einem genialen Trick: Zwei statt nur eine Batterie in ein E-Bike zu bauen!

Das hätte mir auch einfallen können, meint da der erfahrene E-Biker, der womöglich schon einen Ersatzakku im Rucksack mitführt. Das Geniale am BOSCH Dual Battery System ist jedoch, dass der Motor abwechselnd Strom aus beiden Akkus zieht. Und zwar immer dann, wenn zwischen den beiden Akkus eine Differenz von 10% Kapazität herrscht. Das Ergebnis ist, dass sich die Akkus zwischendurch erholen können und dadurch weniger gestresst werden. Das bedeutet in der Praxis eine längere Lebenserwartung der beiden Akkus!

Nachladen kann man das BOSCH Dual Battery System direkt am E-Bike mit einem Ladegerät. Nimmt man die Akkus ab, kann man auch mit zwei Ladegeräten laden.

BOSCH Dual Battery | Tipps vom E-Bike Experten Erhard Mott

E-Bike Experte Erhard Mott gibt seine Tipps aus eigener Er-Fahrung.
E-Bike Experte Erhard Mott gibt seine Tipps aus eigener Er-Fahrung.
  • Bei häufiger Nutzung im Gelände oder auf Langstrecken nehmen Sie ein E-Bike mit BOSCH Dual Battery System.
  • Bei vielen Modellen können wir den zweiten BOSCH Akku ab Werk vorsehen. Sie bezahlen dann lediglich den Aufpreis für die Motorsoftware, die Halterung und Verkabelung für den zweiten Akku. Diesen können Sie sich dann auch noch später zulegen. Oder Sie verwenden einfach für eine große Tour einen Leihakku.
  • Nachträglich können Sie das BOSCH Dual Battery System nicht einbauen. Darumm bieten wir Ihnen beim E-Bike Kauf den Vorteil, den zweiten Akku vorzusehen.
  • Kaufen Sie Ihr E-Bike am besten in meiner E-Bike Erlebniswelt in Lauda. Mein Team und ich bieten Ihnen für Ihre E-Bike Zukunft die meisten Vorteile »

Unsere Riese & Müller E-Bikes mit BOSCH Dual Battery System

Das Riese & Müller DELITE Mountain ist geradezu prädestiniert für das BOSCH Dual Battery System. Damit überzeugt das High Tech E-Mountainbike auf Langstrecken wie Tagestouren in Mittelgebirgen oder Alpenüberquerungen.
Das Riese & Müller DELITE Mountain ist geradezu prädestiniert für das BOSCH Dual Battery System. Damit überzeugt das High Tech E-Mountainbike auf Langstrecken wie Tagestouren in Mittelgebirgen oder Alpenüberquerungen.

Riese & Müller bietet bereits bei der Einführung des BOSCH Dual Battery Systems in der E-Bike Saison 2017 viele Modelle optional mit einem zweiten BOSCH Akku an! Das lässt sich in Herrenrahmen (Diamantrahmen) ab Rahmengröße 49cm realisieren, denn kleinere Rahmen oder Mixte bzw. Tiefeinsteiger können beide BOSCH Akkus nicht aufnehmen.

Sämtliche Riese & Müller CHARGER Modelle sind mit dem BOSCH Dual Battery System wählbar, ebenso alle Riese & Müller DELITE Modelle und alle Riese & Müller CARGO Lastenräder.

Bei den Riese & Müller CHARGER Modellen muss man einen höheren Aufpreis für die zweite Batterie als bei den Riese & Müller DELITE Modellen bezahlen, weil an den letzteren bereits die Verkabelung und Halterung für das BOSCH Dual Battery System angebracht ist.

Unsere E-Bike Modelle 2017 mit optionaler BOSCH Dual Battery

Riese & Müller CHARGER Touring »
Riese & Müller CHARGER Touring »
Riese & Müller CHARGER NuVinci »
Riese & Müller CHARGER NuVinci »
Riese & Müller CHARGER GT »
Riese & Müller CHARGER GT »
Riese & Müller DELITE »
Riese & Müller DELITE »
Riese & Müller DELITE »
Riese & Müller DELITE »
Riese & Müller E-Cargo »
Riese & Müller E-Cargo »

Testen Sie vor einem Kauf zuerst unsere E-Bikes

Unsere E-Bike Teststrecken »
Unsere E-Bike Teststrecken »

Als E-Bike Experten möchten wir Ihnen alle Möglichkeiten bieten, eine gute Kaufentscheidung zu treffen. Nach einer persönlichen Beratung dürfen Sie unsere Vorführ-E-Bikes unter realen Bedingungen testen.

Infos und Fotos mit freundlicher Unterstützung vom Elektrobike Onlinemagazin

Die anschließenden Fotos und Texte wurden uns freundlicherweise vom Online ElektroBIKE Magazin zur Verfügung gestellt.

Bosch 2017: Dual Battery für mehr Reichweite

Das BOSCH Dual Battery System am Riese & Müller LOAD Lastenrad
Das BOSCH Dual Battery System am Riese & Müller LOAD Lastenrad

Reichweite ist und bleibt ein Thema bei E-Bikes

Auch bei Bosch 2017. Nachdem im Bereich der Akku-Technologie in diesem Jahr kein elementarer Sprung zu verzeichnen ist, bleibt Bosch vorerst bei den Akku-Größen 300 Wh, 400 Wh und 500 Wh.

Allerdings führt Bosch 2017 die Option Dual Battery ein. Mit einem Y-Kabel lassen sich zwei Bosch-Akkus miteinander an einem E-Bike kombinieren. So ist eine maximale Kapazität von 1000 Wattstunden möglich.

Dual Battery kann noch nicht nachgerüstet werden, da ein komplett neuer Kabelstrang dafür notwendig ist. E-Bike-Hersteller können aber nun Modelle entwickeln, bei denen entweder beide Akkus am Rahmen oder an Rahmen und Gepäckträger befestigt werden.

Für Dual Battery gibt es bereits vielfältige Einsatzmöglichkeiten: E-Lastenräder, S-Pedelecs, Reiseräder. Jeder, der mit seinem E-Bike entweder sehr weit, sehr schnell, mit großen Lasten oder sehr häufig bergauf unterwegs ist, bekommt mit Dual Battery eine praktische Lösung an die Hand.
Bosch 2017: Wie funktioniert Dual Battery?

Die mit einem Y-Kabel verbundenen Akkus werden nicht seriell entladen oder geladen. Das System schaltet intelligent zwischen den beiden platzierten Akkus um. Sowohl während der Fahrt, als auch beim Laden. So verlängern sich Lebensdauer und Reichweite, da sich die Lasten auf beide Akkus gleichmäßig verteilen.

Praktisch: Bosch-Akkus (300 Wh, 400 Wh, 500 Wh) lassen sich beliebig austauschen. Sie funktionieren nicht nur am eigenen E-Bike, sondern auch an allen anderen Bosch-E-Bikes. Dieser modulare Ansatz kommt jetzt natürlich auch bei Dual Battery zum Tragen: man kann alle verfügbaren Akku-Größen (300,400,500) miteinander kombinieren.