BROSE E-Bike Antriebe

brose logo
Brose Display
Brose Display
Brose Bedienelement
Brose Bedienelement
Brose Mittelmotor
Brose Mittelmotor

BROSE E-Bike Antriebe sind seit 2014 am Start.

Nach einigen Verbesserungen in der Software und ausgiebigen Testfahrten werden wir in der E-Bike Saison 2016 zwei unserer E-Bikes mit dem BROSE E-Antrieb bauen lassen.

Den Vorteil gegenüber anderen E-Bike Antrieben sehen wir derzeit im nahezu geräuschlosen Lauf und, bei Verwendung einer Kettenschaltung, in der sehr hohen Kraftentfaltung in der Spitze bis 90 Nm!

Jedoch haben wir auch festgestellt, dass durch diese enorme Motorkraft des BROSE Mittelmotors die Kettenschaltung extrem beansprucht wird und schnell verschleißt. Deshalb werden wir unsere E-Bikes mit der NuVinci-Schaltung » oder Rohloff-Schaltung ausstatten, die problemlos diese hohen Kräfte aufnehmen kann.

Der BROSE Antrieb verfügt auch über eine Schiebehilfe

Unsere E-Bikes mit BROSE Antrieb

Das zerlegbare Tauber-Rad Tandem ist mit dem starken Brose Antrieb ausgestattet
Das zerlegbare Tauber-Rad Tandem ist mit dem starken Brose Antrieb ausgestattet

Um den Kraft-Vorteile von 90Nm zu nutzen, werden wir ab 2016 zwei neue Tauber-Rad Modelle mit BROSE E-Bike Antrieb anbieten:

  • Tauber-Rad XXL-160
    Ein E-Bike mit zulässigem Gesamtgewicht von 160 kg! Es wird für schwere Personen mit einem Körpergewicht bis 135 kg geeignet sein.
  • Tauber-Rad Tandem Teilbar »