E-Bike Herbst-Bestell-Aktion nur bis 30.11.2019 »

Videos | E-Bikes für Handicap

Ergo E-Bike Center

Das Bedürfnis nach Mobilität hat jeder Mensch, umso mehr, wenn die Beweglichkeit eingeschränkt ist. Unzähligen Kunden mit körperlichen Einschränkungen oder Handicaps haben wir mit genialen, einfachen Lösungen geholfen, auch oder wieder E-Bike fahren zu können. Falls auch Sie gerne E-Bike fahren möchten und nicht wissen, ob es für Sie möglich ist, füllen Sie einfach unser Ergo E-Bike Beratungsformular aus. Unser Team wird anhand Ihrer Angaben ein für Sie kostenloses, individuelles ergonomisches E-Bike Konzept entwickeln und Ihnen zusenden. Im zweiten Schritt vereinbaren Sie einen Termin für eine Probefahrt in Lauda. Wir bereiten dann ein E-Bike vor, welches für Sie eventuell geeignet sein könnte. 

Den gesamte Beratungsaufwand, inklusive Probefahrt mit ergonomisch angepasstem E-Bike, leisten wir für Sie kostenlos! Auch die ergonomischen Umbauarbeiten führt unser Servicetam zu normalen Werkstattpreisen aus.

E-Bike fahren mit Handicap / körperlichen Einschränkungen

Oft sind es nur kleine, gezielte Veränderungen an "normalen" E-Bikes, die einem Menschen wieder mehr Mobilität verleihen!

Seit 2004 arbeitet Erhard Mott und sein Team an solchen E-Bike Lösungen, um körperliche Einschränkungen, Behinderungen usw. mit technischen Hilfsmitteln auszugleichen.

Typische Handicaps, für die bereits Lösungen entwickelt haben und mit denen Sie eventuell E-Bike fahren können:

  • Knie- und Hüftleiden, Rückenbeschwerden, Sitzbeschwerden, Herz- und Atemschwäche, Gleichgewichtsstörung, Seeschwäche, Arm- / Beinprothese, Kleinwüchsigkeit, MS Multiple Sklerose, Muskelatrophie, Übergewicht Adipositas, Karpaltunnelsyndrom, uvm...
  • Seite E-Bike Projekte bei Handicap »

Weiter unten zeigen wir Ihnen in einducksvollen Videos, wie wir Lösungen mit unseren Kunden erarbeitet haben.

Video | E-Bike fahren mit Handicap | Dialogvortrag von Erhard Mott

Themenverzeichnis
springen Sie einfach an den gewünschten Zeitpunkt im Video, wenn Sie ein Thema interessiert: 

02:20 Min: Antriebe bei E-Tandems
04:30 Min: Faltbarkeit von E-Tandems
05:15 Min: Preise für E-Bikes
05:45 Min: Qualität aus Deutschland
05:55 Min: Individuelle Zusammenstellung
06:55 Min: E-Bikes für Menschen mit hohem Gewicht
11:35 Min: Die E-Bike-Erlebniswelt in Lauda
13:00 Min: Der Akku
16:35 Min: Gewicht eines E-Bikes
19:18 Min: E-Bikes-Fahren bei Rücken-, Hüft- oder Kniebeschwerden
20:30 Min: Das Vitali Elektroklapprad
23:50 Min: Kundendienst bei einem E-Bike
25:50 Min: Der richtige Motor
33:40 Min: Der richtige Sattel

Video | XXL E-Bike Riese & Müller Nevo GH 

E-Bike Kaufberatung mit mehreren Aufgabenstellungen:

  • Übergewicht, kaputtes Knie, kaputter Fuß.

Friedhelm hatte in der Jugend einen Mopedunfall. Sein linkes Knie & Fuß sind seitdem kaputt. Dazu kommt Übergewicht durch Bewegungsmangel. Welches E-Bike ist da wohl am Besten geeignet?

  • Als Basis dient das Riese & Müller Nevo GH », zugelassen auf 160 kg Gesamtgewicht. Der starke BOSCH Performance CX Motor zieht auch bei geringem Pedaldruck voll durch - was bei Friedhelm durchaus wichtig ist! Denn er kann und darf sein Knie nicht belasten.
  • Der tiefe Rahmendurchstieg erleichtert das Auf- und Absteigen.
  • Die Enviolo / NuVinci Schaltung lässt sich komfortabel bedienen und auch im Stand schalten. Wichtig beim Anfahren am Berg. 
  • Um die notwendige Beinstreckung zu erzielen und trotzdem sicheres Auf- und Absteigen zu gewährleisten, wird ein Sattellift eingebaut.
  • Eine Tretkurbelverkürzung sowie großflächige Pedale plus Spezialsattel optimieren den Bewegungsablauf beim Treten.

Das Team um Erhard Mott hat es geschafft, Friedhelm freut sich über die neu gewonnen Mobilität!

Video | E-Bike fahren mit Knieproblemen

Ein Knieproblem besteht meist darin, dass das defekte Knie nicht belastet werden darf oder der Beugewinkel zu gering ist. Ursache für ein Knieproblem ist meist Arthrose, ein Unfall usw.

Therapeuten empfehlen, das Knie zu bewegen, so dass die Beinmuskulatur trainiert wird und die Beweglichkeit des kranken Knies sich verbessert.

Das kann man auf einem Heimtrainer machen, was totlangweilig werden kann, oder Sie fahren draußen in der Natur Fahrrad. Doch so einfach ist es nicht, ein Fahrrad bei einem Knieproblem zu bewegen, besonders einen Berg hoch. 

In diesem Video zeigen wir, wie es Ihnen mit einem E-Bike Vitali KOMFORT gelingen könnte.

Video | 2 Knieprothesen mit geringer Beugung

Frau Leidinger hat 2 künstliche Kniegelenke bzw. Knieprothesen und möchte gerne Fahrrad Fahren. Das Problem ist jedoch, dass sie die beiden Knie nicht genug beugen kann. Damit ist Treten auf einem herkömmlichen Fahrrad unmöglich. E-Bike Experte Erhard Mott hat für Frau Leidinger ein Vitali KOMFORT E-Bike so umgebaut, dass sie jetzt wieder treten kann. Dazu wurde links und rechts 2 Schwenkkurbeln montiert sowie ein Sattellift eingebaut. Frau Leidinger setzt sich mit beiden Füßen stehend auf den Sattel, startet mit der Anfahrhilfe und fährt den Sattellift aus. So kann Sie wunderbar rund treten. Das Vitali E-Bike unterstützt das Treten ohne dass Frau Leidinger selbst Kraft aufwenden muss.

Video | E-Bike fahren mit Beinprothese

Wie geht E-Bike fahren mit Beinprothese?

Bei geringer Kniebeugung, Beinprothese, steifem Bein oder ähnlichem Handicap ist es nahezu unmöglich, Fahrrad zu fahren. Die Lösung ist ein E-Bike mit Fußraste, auf die man sein steifes Bein abstellen kann.

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie wir ein Vitali E-Faltrad mit einer Fußraste umgebaut haben.

Video | XXL E-Bike bei Übergewicht + Knieproblemen

Sabine leidet unter Übergewicht und damit einhergehender Kniearthrose. Sie kann beide Füße nur 12 cm hoch heben. Die Kunst war, ein stabiles E-Bike mit tiefem Rahmendurchstieg, starkem Motor und kurzen Tretkurbeln an Sabines Einschränkungen anzupassen.

Mittlerweile geniest Sabine auf ihrem Vitali XXL E-Bike eine neue, lebenswerte Mobilität!

Video | E-Bike einhändig fahren

So haben wir ein sportliches Riese & Müller E-Bike ergonomisch auf einhändiges Fahren angepasst.

Herbert Vornberger hat nur die linke voll funktionsfähige Hand, mit der rechten Hand kann er sich auf dem Lenker lediglich abstützen.

Trotz diesem Handicap möchte er ein sportliches E-Bike fahren und hat sich bei uns für ein Riese & Müller Nevo mit NuVinci Schaltung entschieden.

Wir zeigen Ihnen in dem Video, wie wir das Riese & Müller Nevo auf Einhandbetrieb umgebaut haben.

Video | E-Bike für kleinwüchsige Frau

Wir können uns den Körper nicht raussuchen, in dem wir unser Erdenleben verbringen sollen. Petra Krammel gehört mit 1,22 m zu der Kategorie "Kleinwüchsige". Andere wieder zu den Riesen und dann soll es auch noch "normale" Menschen geben. Der Norm entsprechend. Das stimmt jedoch nicht, die Norm gibt es nur in der Industrie, kein Mensch ist normal.

Wir haben uns auf Menschen spezialisiert, so wie sie sind. Eigene Persönlichkeiten brauchen ihr eigenes E-Bike. Angepasst an den eigenen Körper, an dessen Form man höchstens noch gewichtsmäßig Einfluss hat...

Schauen Sie sich den Film an, ob es uns bei der Petra Krammel gelungen ist. 

E-Bike für kleinwüchsigen Herrn

Steve Buchmann aus Leipzig ist 1.28 Meter groß gewachsen. Die sportliche Frohnatur möchte gerne E-Bike Fahren, was mit konventionellen E-Bikes nicht möglich ist. Die Experten in der E-Bike Erlebniswelt von Erhard Mott in Lauda haben sich darauf spezialisiert, Vitali E-Falträder für kleinwüchsige Personen anzupassen. Das Experiment ist gelungen, Herr Buchmann fährt jetzt E-Bike ohne Einschränkungen.