Videos Vitali E-Faltrad Technik und Service

Erhard Mott testet seine Vitalis auch unter extremen Bedingungen...
...aus solchen Er-Fahrungen und konsequenter Weiterentwicklung erreichen die Vitali E-Falträder den heutigen, sehr hohen Qualitätstandard!

Liebe Besucher unserer Internetseite,

auf vielfachen Wunsch, einfache Pflegearbeiten und Wartungsarbeiten an einem Vitali E-Faltrad selbst durchführen zu können, haben wir für Sie in liebevoller Arbeit diese Videos produziert. Schauen Sie E-Bike Experte Erhard Mott und seinem Team auf die Finger.

Mit diesen professionellen Hinweisen und wertvollen Tricks werden Sie selbst für die Sicherheit, Langlebigkeit und Funktionalität an Ihrem Vitali E-Faltrad sorgen können.

Schmier- und Pflegemittel für E-Bikes und E-Falträder

Die in den Videos benutzten Schmier- und Pflegemittel werden seit viele Jahren von unserem Werkstatt-Team verwendet. Natürlich probieren wir auch immer neue Produkte aus und sind offen für Besseres. Wenn dem so ist, testen wir erst mal die Eigenschaften an unseren eigenen Fahrzeugen, bevor wir eine Empfehlung aussprechen.

Weiter unten finden Sie im Anschluss an die Videos die einzelnen Produkte beschrieben. Diese erhalten Sie bei uns im Geschäft in Lauda, auf Wunsch schicken wir Ihnen diese auch zu.

Teflon-Fettspray

Eigenschaften:

Das Teflon-Fettspray ist ein flüssiges Fett mit Teflonanteilen. Das Fett tritt dünnflüssig aus dem Sprühkopf und kriecht in die Schmierstelle. Nach einigen Minuten bindet das Fett ab und wird fester. Dadurch haftet das Schmiermittel dauerhaft und wird schleuderfest. Die mikroskopisch kleinen Teflonkügelchen bildet zusätzlich eine dauerhafte Trennung zwischen den Reibpartnern. Man spricht auch von Notlaufeigenschaften, besonders in Lagerstellen, die einen hohen Druck aushalten müssen. Im dauerhaften Gebrauch haftet an dem Teflonspray Schmutz und Staub nur minimal. Das Schmiermittel verhält sich auch zu Kunststoffen neutral.

Verwendung:.

Das Teflon-Fett ist ein ideales Dauerschmiermittel für alle Gelenke, die an einem Fahrrad verwendet werden. Dazu gehören die Kette, Bremshebel- und Bemsschenkel, Klapppedale, Excenterhebel zur Sattel- und Lenkerverstellung. Auch Schraubverbindungen werden deutlich fester und rosten nicht, wenn man diese zuvor damit schmiert. Dazu gehören größere Gewinde wie der Sattelkloben oder die Achsmuttern.

Im Haushalt gibt es einen vielfachen Einsatzbereich: sämtliche Fenster- und Türscharniere im Haus, Auto, Gartengeräten...
Nicht verwendet darf das Fettspray für Türschlösser, weil sonst die in kleinen Federn gelagerten Schließstifte verkleben.

Inhalt: 300ml
Preis: 13,90 EUR

Reinigungs- und Pflegeöl

Eigenschaften:

Das Reinigungs- und Pflegeöl ist ein dünnflüssiges Öl mit Alkoholanteilen. (Was einen sehr speziellen aber doch angenehmen Geruch verbreitet). Das Mittel wird entweder großzügig auf das Fahrrad aufgesprüht oder gezielt mit einem Lappen aufgetragen. Dank der lösenden Wirkung werden Schmutzreste und Wasserflecken leicht entfernt. Das dünne Öl erzielt auf allen Lack- und Metalloberflächen eine hohe Glanzwirkung und dauerhaften Oberflächenschutz. Gleichzeitig verhindert die dünne Ölschicht, dass Schmutz, Staub und Feuchtigkeit mit der Oberfläche in direkten Kontakt kommen und fest anhaften. Das verhindert Rostbildung und erleichtert künftige Reinigungsaktionen.

Verwendung:.

Das Reingungs- und Pflegeöl ist ideal geeignet sowohl für die 5-Minuten Reinigung zwischendurch oder bei größeren Reinigungsaktionen nach der Wasseranwendung. (der Kneipp-Anhänger versteht) Es verleiht jedem Fahrrad ein neuwertiges Aussehen. Das Pflegeöl kann wohl auch zur Felgenreinigung verwendet werden, jedoch muss man anschließend den Ölfilm gründlich von der Bremsfläche entfernen. Im Haushalt findet sich sonst kein Verwendungszweck, vielleicht für lackierte Gartenmöbel.

Bei der Fahrradreinigung sollte man vor dem Einsprühen unbedingt den Fußboden schützen, weil sonst dauerhafte Ölflecken zurück bleiben.

Inhalt: 200ml
Preis: 8,90 EUR